Sony bekommt ein AR-Brillenpatent zugesprochen. Das Gerät richtet sich an professionelle Spieler und funktioniert mit so ziemlich jeder Plattform: von Spielkonsolen wie Playstation, Xbox und Nintendo über Laptops bis hin zu Smartphones. Woran forscht Sony da?

Das Patent wurde im ersten Quartal 2018 angemeldet und im September 2019 erteilt, berichtet Patentlyapple.

Das Patent beschreibt ein transparentes AR-Display, das digitale Elemente über die Welt legt. Das Display kann in Form einer AR-Brille direkt vor den Augen getragen werden oder etwas weiter vom Nutzer entfernt als AR-Bildschirm dienen.

Sony: Kommt eine AR-Brille für Gamer? was last modified: Februar 1st, 2020 by Tomislav Bezmalinovic

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: VR-Partys und Mario Kart AR | Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.