Das irische Startup Immersive VR Education kehrt inhaltlich zu seinen Wurzeln zurück und bringt eine VR-Weltraumerfahrung heraus. Sie erscheint zuerst für Playstation VR.

Immersive VR Education ist für historisch und wissenschaftlich akkurate VR-Rekonstruktionen historischer Ereignisse bekannt. “Lernen durch Erfahrung” lautet die Devise VR-Unternehmens: Statt nur in Geschichtsbüchern zu lesen sollen Menschen Geschichte hautnah miterleben und sie sich so besser einprägen.

Das Unternehmen schuf diesem Konzept folgend VR-Erfahrungen wie Apollo 11 VR (Test), Titanic VR (Test) und 1943: Berlin Blitz. Letzteres zeigt die Bombardierung Berlins aus der Sicht eines britischen Lancaster-Bombers.

Mit immersiven Lernerfahrungen solcher Art scheint das Unternehmen einen Nerv getroffen zu haben: So soll sich allein Apollo 11 VR bislang über 215.000 Mal verkauft haben. Bei einem Preis von 20 Euro für die VR-Erfahrung ergäbe das einen Umsatz von mehreren Millionen Euro.

Shuttle_Commander_image2

In Shuttle Commander schaut man nicht nur zu, man erfüllt missionskritische Ziele. BILD: Immersive VR Education

Zurück in den Weltraum

In der neuesten VR-Erfahrung Shuttle Commander nehmen VR-Nutzer an den historischen Raumfahrtmissionen teil, die den Transport, die Instandhaltung und die Reparatur des Hubble-Weltraumteleskops ermöglichten und müssen selbst Hand anlegen.

Die VR-Erfahrung beinhaltet außerdem einen physikbasierten Flugsimulator, in dem man das Space Shuttle Discovery steuert und an realen Landestellen wie dem Kennedy Space Center und der White Sands Air Force Base landen lässt.

Shuttler Commander erscheint zunächst für Playstation VR und zwar schon am 3. Dezember. Zu einem späteren Zeitpunkt soll der Titel für weitere VR-Plattformen wie Steam und dem Oculus Store herauskommen. Die VR-Erfahrung wird zudem Bestandteil der firmeneigenen VR-Lernplattform Engage, die Ende 2018 an den Start ging.

Das Ticket für den Weltraumtrip wird 25 Euro kosten.

Letzte Aktualisierung am 12.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Titelbild: Immersive VR Education

Weiterlesen über VR-Lernanwendungen:

steady2

MIXEDCAST #171: Das Carmack-Drama, Stormland und Magic Leak | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.