Linden Lab ist vorerst raus aus VR und will sich wieder voll auf Second Life am Monitor konzentrieren.

Im Februar gab Linden Lab Verkaufspläne für die ursprünglich für VR entwickelte Digitalwelt “Sansar” bekannt. Jetzt hat es einen Käufer gefunden.

Die Zukunft von Sansar liegt in den Händen des Unternehmens Wookey Project, das die Digitalwelt weiterentwickeln will. Einige ehemalige Linden-Lab-Angestellte sollen mit zu Wookey wechseln. Linden Lab fokussiert sich zukünftig wieder auf Second Life.

Das Profil von Wookey Project ist unklar: Das kleine Unternehmen arbeitet oder arbeitete zuletzt an einer KI-gestützten “Social-Media-Suchmaschine für positive menschliche Interaktionen”. Das 2015 gegründete Unternehmen will mit der Sansar-Übernahme offenbar in den…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: VR-Partys und Mario Kart AR | Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.