PSVR 2 Previews, Pico 4 in den Startlöchern & GPT-3 Sicherheitslücke

PSVR 2 Previews, Pico 4 in den Startlöchern & GPT-3 Sicherheitslücke

Rückblick in die Computerzukunft: Playstation VR 2 wird ausprobiert, Quest Pro wird geleakt und Pico 4 wird angekündigt.

Sony präsentiert Playstation VR 2

Einigen ausgewählten Journalist:innen aus aller Welt gewährte Sony erstmals Zugriff auf Playstation VR 2. Die ersten Vorschauen fallen insgesamt positiv aus, wobei die Hardware besser abschneidet als die Software. Die ersten Tests der US-Kolleg:innen haben wir hier zusammengefasst.

Playstation VR 2 samt Controllern, Logo und Schriftzug.

Sonys Playstation VR 2 nähert sich der Zielgeraden. | Bild: Sony

Ebenfalls kündigte ein Sony-Manager an, dass PSVR-1-Spiele nicht von Haus aus mit PSVR 2 kompatibel sein werden. Entwicklungsstudios sollen allerdings an Portierungen und Patches arbeiten.

Und: Sony kündigt zwei der besten Klassik-VR-Spiele für Playstation VR 2 an. Für Meta dürfte Sonys Wiedereintritt in den VR-Markt eine gute Nachricht sein.

Pico 4 wird bald enthüllt

Genauer: am 22. September um 14 Uhr MESZ. Dann wird Bytedance’ VR-Firma Pico die nächste VR-Brille Pico 4 und voraussichtlich Pico 4 Pro vorstellen, direkte Konkurrenzprodukte zu Metas Quest Pro, die Meta erst im Oktober zeigen wird. Ein erstes Teaserbild zeigt, dass Pico 4 dank Pancake-Linsen ähnlich flach wird wie Quest Pro.

Quest Pro Leak

Ein Hotelangestellter findet eine Quest-Pro-Verpackung und dreht das erste Unboxing-Video von Metas nächstem VR-Headset. Der Name ist damit offiziell: Quest Pro. Und auch das Design der Brille ähnelt der flachen VR-Brille aus den bisherigen Leaks.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Kommentar: Handtracking ohne Haptik ist eine Sackgasse

Handtracking hat noch einen weiten Weg vor sich. Zum Erfolg fehlt der Technologie etwas Grundlegendes: haptisches Feedback. Dabei gebe es wohl eine einfache Lösung, mit ein wenig mehr Technik deutlich besseres Haptik-Handtracking umzusetzen.

MIXEDCAST #316: PSVR 2 angespielt und Motion-Sickness-Arroganz

Playstation VR 2 steht in den Startlöchern und es gibt erste Hands-on-Berichte. Wir haben uns Jan-Keno Janssen von Heise eingeladen, der Sonys neue VR-Brille testen konnte.

GPT-3 hat eine schwere Sicherheitslücke

Twitter tobt sich an einem GPT-3-Bot aus. Doch die zugrundeliegende Sicherheitslücke könnte zu größeren Problemen bei Anwendungen mit großen Sprachmodellen führen, die direkt Daten von Nutzenden verarbeiten. Über eine schwere Sicherheitslücke bei GPT-3 berichtet unser KI-Schwestermagazin THE DECODER.

Weitere KI-Themen: Kritik zur ersten KI-Oper in der Dresdner Semperoper und KI-Bilder werden im Internet verkauft – die Proteste unter Künstler:innen wachsen.