Meta Quest Pro: Vorstellung am 11. Oktober

Meta Quest Pro: Vorstellung am 11. Oktober

Die neunte Connect steht vor der Tür. Sie wird zur Bühne für Metas neues Premium-Headset.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Die Connect-Konferenz findet jedes Jahr im Herbst statt. Meta kündigt neue Metaverse-Produkte an, bietet Vorträge für Entwickelnde und gewährt einen Blick in die Zukunft von Virtual Reality und Augmented Reality.

Die Veranstaltung hieß zwischen 2014 und 2019 Oculus Connect, 2020 Facebook Connect und seit 2021 Meta Connect.

Heute kündigte Meta das Beginndatum der neunten Ausgabe der Konferenz vor: der 11. Oktober 2022.

„Letztes Jahr haben wir unsere Vision für das Metaversum und die nächste Ära des Social Computing vorgestellt. In diesem Jahr berichten wir über die Fortschritte, die wir gemacht haben, und geben einen Ausblick auf die nahe und ferne Zukunft“, heißt es im Oculus Blog.

Das Konferenz-Programm folgt bald

Die Meta Connect 2022 findet zum dritten Mal in Folge im Digitalformat statt. Die Keynote wird ab 19 Uhr MESZ auf der Facebook-Seite der Reality Labs gestreamt. Später folgen die Entwicklervorträge.

Mehr Informationen zum Programm will Meta in Kürze bereitstellen. Auf der offiziellen Internetseite der Meta Connect kann man sich das Ereignis vormerken.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Auch der ehemalige Oculus-Technikchef John Carmack wird wieder live dabei sein und einen seiner berühmten Live-Vorträge halte. Dieses Jahr zum ersten Mal in Virtual Reality.

Bühne frei für Quest Pro

Mark Zuckerberg wird auf der Konferenz ein Premium-Headset vorstellen, das noch im Oktober in den Handel kommt.

Meta teaserte es auf der letzten Meta Connect unter dem Namen Project Cambria (Infos) an. Auf der diesjährigen Vorstellung wird das Gerät erwartungsgemäß vollständig enthüllt – samt Preis und Produktnamen. Gerüchten zufolge soll das Gerät Quest Pro heißen und circa 1.500 US-Dollar kosten.

Mark Zuckerberg trägt Project Cambria.

Zeitgleich zur Ankündigung der Meta Connect 2022 postete Mark Zuckerberg ein Bild von sich mit angedeuteter Project Cambria. | Bild: Mark Zuckerberg

Project Cambria bildet eine neue, hochpreisige Highend-Produktreihe neben dem Budget-Gerät Meta Quest 2. Das Headset richtet sich an professionelle Anwender:innen und Unternehmen und ist für Produktivität, Arbeit und virtuelle Meetings gedacht. Damit will Meta neue Märkte neben Gaming und Fitness erschließen.

Zu den neuen Hardware-Features gehören neue Linsen, die einen schmaleren Formfaktor und höheren Tragekomfort erlauben, Eye- und Facetracking für soziale Präsenz und ein hochwertiger Passthrough-Modus für verbesserte und neue Mixed-Reality-Anwendungen.