Oculus Quest: Sidequest erhält neues Design & PC-VR-Support

Oculus Quest: Sidequest erhält neues Design & PC-VR-Support

Die Sideloading-Plattform Sidequest erhält ein großes Update. Was bringt es an Verbesserungen und neuen Funktionen?

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Per Sidequest können Nutzer einer Oculus Quest inoffizielle Spiele und Apps spielend leicht auf ihre VR-Brille laden. So kommen sie in den Genuss von exzellenten VR-Ports, Custom Songs für Beat Saber, tollen VR-Demos und WLAN-Streaming von PC-VR-Titeln.

Wie man das bewerkstelligt, erkläre ich Schritt für Schritt in unserer  Sideloading & Sidequest Anleitung.

Aufgeräumtes Interface, neue Community-Funktionen

Nun hat Sidequest ein großes Update spendiert bekommen. Die größte Veränderung ist optischer Natur: Die Sidequest-Benutzeroberfläche wurde komplett überarbeitet und sieht jetzt aufgeräumter und übersichtlicher aus. Dank sieben neuer App-Kategorien findet ihr schneller, wonach ihr sucht.

Wer sich auf der Seite registriert hat und ein Profil pflegt, hat nun Zugriff auf einen Newsfeed für favorisierte Sidequest-Apps und kann sich über von Entwicklern organisierte Events, wie zum Beispiel Mehrspielerturniere, auf dem Laufenden halten.

Sidequest ist wieder Open Source

Sidequest unterstützt jetzt Quest-Apps, die auf dem PC laufen und per Oculus Link oder Virtual Desktop auf die Oculus Quest gestreamt werden. Die PC-VR-Unterstützung befindet sich in der Betaphase und läuft aktuell nur über die Website. Entsprechende Sidequest-Apps findet man unter der neuen Plattform-Kategorie. Dort sind neu auch WebXR-Apps und Oculus Go-kompatible Apps gelistet.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Seit Mai hielten die Entwickler den Sidequest-Quellcode unter Verschluss, um Quest-Piraterie und sonstigen Missbräuchen vorzubeugen. Die Maßnahme habe gewirkt, schreibt der leitende Entwickler auf Reddit. In Absprache mit Oculus habe man den Quellcode jetzt wieder online gestellt.

Empfohlener Beitrag

Gabe Newell trägt monströsen VR-Prototyp
Hirn-Interface: Valve-Chef Gabe Newell sagt das M-Wort
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Das Community-gestützte Safeside-Kontrollsystem, das Sidequest-Nutzer vor raubkopierten oder schädlichen Inhalten warnt, sei weiterhin aktiv. „Wir haben tausende Safeside-Einsendungen seitens der Community erhalten und sind dankbar, dass die Community zusammenarbeitet und hilft, sich gegenseitig sowie die Industrie zu schützen“, schreibt Sidequest-CEO Shane Harris.

Das vollständige Update-Patchlog steht auf Reddit.

Titelbild: Sidequest

Empfohlene Beiträge