Facebooks autarke VR-Brille Oculus Quest ist im Aufwind und darf nun ein weiteres Erfolgsindiz verbuchen.

Das Abenteuerspiel Apex Construct erschien im Februar 2018 für Playstation VR und im darauffolgenden Monat auf Steam und im Oculus Store für PC-VR-Brillen. Im Mai 2019 war das VR-Spiel ein Launchtitel der Oculus Quest.

Nun berichtet der Pressesprecher des schwedischen Studios Fast Travel Games Andreas Juliusson via Twitter, dass Apex Construct mehr Einheiten auf Oculus Quest verkauft hat als auf allen anderen VR-Plattformen zusammengerechnet und das, obwohl das VR-Spiel in diesen App-Stores bereits zwei Jahre erhältlich ist:

Mit Oculus Quest lässt sich mehr Geld verdienen

Die Meldung passt ins Bild früherer Quest-Erfolgsmeldungen: Kurz nach dem Launch von Oculus Quest meldeten die Entwickler des Virtual-Reality-Klassikers Superhot VR, dass sich das Spiel für die autarke VR-Brille um 300 Prozent besser verkaufte als die Rift-Version beim Launch im Dezember 2016.

Apex Construct soll sich sogar um 400 Prozent besser verkauft haben. Das Gleiche gilt für die Entwickler des Sportspiels Racket:NX. Andere Studios meldeten ebenfalls im Vergleich stärkere Verkäufe.

Absolute Verkaufszahlen nennt zwar keiner der Entwickler. Für Oculus Quest ist es dennoch ein gutes Zeichen, dass Entwickler vermehrt Verkaufsrekorde melden. Schließlich ist es Facebooks Ziel, dass möglichst viele Studios von den Verkäufen ihrer VR-Software leben können. Damit wäre der Schritt zu einem selbsterhaltenden Ökosystem getan, das ohne Facebooks großzügige Quersubventionierungen auskommt.

Dem Software-Verkaufserfolg zuträglich ist der Umstand, dass für Oculus Quest weitaus weniger VR-Spiele erhältlich sind als für VR-Brillen wie Playstation VR, Oculus Rift S und Valve Index. Der Wettbewerb ist wegen des strengen App-Auswahlverfahrens für Oculus Quest weniger stark und neue Titel erhalten bei Erscheinen mehr Aufmerksamkeit.

Titelbild: Fast Travel Games, Quelle: Twitter

134,64 EUR
Oculus Quest All-in-one VR Gaming Headset – 64GB
1.817 Bewertungen
161,53 EUR
Oculus Quest All-in-one VR Gaming Headset – 128GB
1.817 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 2.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weiterlesen über Oculus Quest:

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Bose AR, PS5 VR und Spot Spott | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.