Update vom 3. Juni 2019: 

Das Entwicklerstudio Fast Travel Games vermeldet ebenso einen Verkaufsrekord: Das Pfeil- und Bogen-Spiel “Apex Construct” konnte laut Studiogründer Oskar Burman die Verkaufsrate zum Launch um circa 400 Prozent steigern im Vergleich zur Rift-Version. Das Spiel erschien im März 2018 im Oculus Store und bei Steam.

Burman gibt außerdem einen Einblick in die Marktanteile der verschiedenen Regionen: Die Käufer von Apex Construct kommen zum großen Teil aus den USA (63 %), Europa hängt mit 25 Prozent deutlich hinterher. Der Rest der Welt spielt kaum eine Rolle.

Ursprünglicher Artikel vom 30. Mai 2019:

Oculus Quest: Superhot VR schlägt Rift-Verkaufszahlen um 300 Prozent

Nach Beat Saber ist kaum ein anderes VR-Spiel so erfolgreich wie die Zeitlupenballerei Superhot VR. Auf Oculus Quest überholt sich der Titel jetzt selbst.

Laut des Entwicklerstudios Superhot Team war der Launch von Superhot VR auf Facebooks neuer Gamer-Brille Oculus Quest der bislang erfolgreichste überhaupt. Superhot VR erschien zuerst für Oculus Rift, etwas später dann für HTC Vive und Playstation VR.

Die Version für Oculus Quest verkaufte sich zum Launch um 300 Prozent besser als die Oculus-Rift-Variante zum damaligen Marktstart im Dezember 2016, bestätigt mir ein Sprecher von Superhot Team.

Das ist einigermaßen bemerkenswert, immerhin war Superhot VR damals ein Zugpferd für Oculus: Das Spiel erschien exklusiv zum Weihnachtsgeschäft und zwar zusammen mit den neuen Handcontrollern Oculus Touch. Oculus finanzierte die Entwicklung anteilig, der Hype war groß.

Heute bekannter als damals

Dass der Quest-Launch den Rift-Launch derart deutlich schlägt, ist kein ganz schlechtes Indiz für die Verkaufszahlen der autarken Facebook-Brille.

Eine Einschränkung gibt es allerdings: Superhot VR startete damals eher als Geheimtipp, heute ist der Titel eine bekannte VR-Marke mit deutlich mehr medialer Aufmerksamkeit. Gamer kennen den Titel und guckten sich ihn als Quest-Kaufgrund womöglich schon vorab aus. Hinzu kommen positive Kritiken vor dem Quest-Start in der Presse und in sozialen Medien.

Beispielsweise schrieb ich in meinem eigenen Test: “In der kabellosen Oculus-Quest-Version erfährt Superhot VR seinen Höhepunkt: Nie fühlte es sich besser an, wie Neo in Matrix in Zeitlupe unter einem Kugelhagel durchzurutschen, seinem Gegner die Knarre aus der Hand zu reißen, sich auf den Rücken zu drehen, einmal herumzurollen und den verbliebenen Angreifern auf den Millimeter genau Kugeln in den Laufweg zu feuern.”

Superhot Team jedenfalls feiert den schon vierten Superhot-Launch als großen Erfolg und mit einem neuen Live Action Trailer.

Quelle: Superhot Team; Titelbild: Superhot Team

Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weiterlesen über Oculus Quest:


MIXED-Podcast #165: Die Zukunft von Oculus | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.