Das auf die Spieleindustrie und XR spezialisierte Marktforschungsinstitut Superdata Research hat seinen Jahresendbericht 2019 veröffentlicht. Darin gibt es neue Einschätzungen zur XR-Branche.

Der Umsatz der XR-Industrie soll 2019 um 26 Prozent auf 6,3 Milliarden US-Dollar gestiegen sein. Das Wachstum sei auf neue VR-Brillen wie Oculus Quest zurückzuführen. Autarke VR-Brillen wie Oculus Go und Oculus Quest verkauften sich 2019 doppelt so gut im Vorjahr und machten 49 Prozent aller verkauften VR-Brillen aus.

Die Verkäufe von PC-VR-Geräten seien “relativ stabil”, schreibt Superdata. Die Verkäufe wären jedoch um acht Prozent gefallen. Neue Geräte wie Oculus Rift S und Valve Index hätten geholfen, den Abwärtstrend aufzuhalten.

Smartphone-Halterungen wie Samsung Gear VR fielen um 54 Prozent. Das erstaunt nicht, schließlich wurde Smartphone-VR 2019 endgültig begraben.

Superdata_2019_Year in Review

Der Anteil verkaufter autarker VR-Brillen wuchs 2019 um fast das Dreifache. BILD: Superdata

Der XR-Gigant Pokémon Go

Mit XR-Spielen seien 2,2 Milliarden US-Dollar eingenommen werden, allerdings mehrheitlich durch den nach wie vor starken AR-Titel Pokémon Go, der allein 1,4 Milliarden US-Dollar an Umsatz generierte. Das entspricht 81 Prozent aller Einnahmen mit AR-Spielen in 2019. Die Gesamteinnahmen durch AR-Spiele stiegen um zwölf Prozent.

Niantics neues Spiel Harry Potter: Wizards Unite floppte hingegen: Im ersten Monat nahm der Titel nur ein Prozent soviel ein wie Pokémon Go im gleichen Zeitraum.

| Superdata 2019 Year in Review 2

XR-Spiele-Umsätze: Smartphone-AR dominiert VR, auch 2019. BILD: Supderdata Research

Der Umsatz von VR-Spielen stieg 2019 um 41 Prozent, was hauptsächlich auf Oculus Quest zurückzuführen sei. Verbraucher sollen rund 171 Millionen US-Dollar für VR-Spiele ausgegeben haben, die auf autarken Brillen laufen. Für PC-VR-Spiele seien 86 Millionen US-Dollar ausgegeben worden.

Den Superdata-Bericht kann man hier kostenlos herunterladen.

Titelbild: Facebook, Quelle: Superdata Research

Weiterlesen zum Thema VR-Markt:

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: OpenXR, Oculus Half Dome und Fake-Holodecks | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.