Update:

Beat Saber ist offiziell für Oculus Quest angekündigt und hat einen ersten Trailer. Als Erscheinungsdatum gibt Oculus Frühling 2019 zum Quest-Launch an.

Ursprünglicher Artikel:

Das Bewegungsmuster ist unverkennbar.

Heute startet in San Francisco die Entwicklerkonferenz GDC 2019 und Oculus verspricht einige Neuheiten. Erstmals enthüllt wird wohl die nächste PC-Brille Oculus Rift S. Ganz sicher wird es neue Demos und Informationen zu Oculus Quest geben.

Vorab teasert Oculus einige Quest-Ankündigungen bei Twitter: Eine davon ist unzweifelhaft Beat Saber für Oculus Quest, das Oculus’ Mobile-VR-Chef Hugo Barra ein paar Takte auf Video vorspielt. Der Name Beat Saber fällt zwar nicht explizit, aber die Manöver sind unverkennbar: Das sind zwei Lichtschwerter, die Rhythmusblöcke zerschnetzeln.

Ebenfalls im Gepäck ist ein Tennis-Spiel, das schon im vergangenen Herbst auf der Connect 5 demonstriert wurde.

Keine Ahnung, was das hier ist. Ihr? Offenbar öffnet der VR-Brillenträger ein Portal und betritt es.

Mehr Neuigkeiten zu Oculus VR-Plänen gibt es im Laufe des des Nachmittags. Zu Oculus Quest fehlt neben dem genauen Veröffentlichungszeitpunkt noch die Bekanntgabe der Launch-Software. Beides passiert voraussichtlich entweder heute oder Ende April auf Facebooks Entwicklerkonferenz F8.

Titelbild: Oculus / Screenshot bei Twitter

Weiterlesen über Oculus-Brillen:


MIXED-Podcast #137: Vive-Konferenz, PSVR-Verkaufszahlen, Quest-Apps | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.