News der Woche: Nvidias große KI-Show und PSVR2-Updates

News der Woche: Nvidias große KI-Show und PSVR2-Updates

Rückblick in die Computerzukunft: Nvidia setzt voll auf die KI-Karte, Sony zeigt ein wenig mehr von Playstation VR 2.

Nvidias große KI-Show

Auf der GTC 2022 stellte Nvidia vornehmlich Hard- und Software für KI-Innovationen vor. | Bild: Nvidia

GTC heißt Nvidias regelmäßige Technologiekonferenz, das steht für „GPU technology conference“ – und beschreibt damit eigentlich eine alte Zeit, in der Nvidia vornehmlich als Grafikkartenhersteller gelten konnte.

Vorbei ist diese Zeit freilich nicht, Grafikkarten sind immer noch Nvidias Cash Cow – und sie werden es lange bleiben. Aber auf der aktuellen GTC machte Nvidia wieder einmal deutlich, wo die Reise des Tech-Riesen hingeht: Künstliche Intelligenz und alles, was es dafür an Hard- und Software benötigt. Folgerichtig lautet die Unterzeile der GTC mittlerweile: „Die Nr. 1 unter den Konferenzen für KI-Entwickler“.

>> GTC 2022: Omniverse, Hopper GPU, bessere KI – Nvidia zeigt alles


Zukunft der Computer jetzt!

👓🧨💻 Schlanke Tech-Brille soll das Notebook ersetzen
🤖😷 KI soll bei Herztransplantationen helfen
🥽⏫ Metas Next-Gen-Brille mit Next-Gen-Display?
💻🧠 Snap kauft Hirn-Interface-Anbieter
🎮🥽 Brettspiel-AR-Brille Tilt Five startet
🥽✅ VR wächst wie 2016 – aber es gibt einen Haken


👂 der Woche: Neuigkeiten zu Sonys PSVR2

Noch präsentiert Sony nur Renderbilder seines Augentrackings in der PlayStation VR2.

Bild: Sony

Ganz genau hinhören war angesagt, als Unitys VR-Profis auf der Game Developers Conference ihre Einschätzung zu Sonys Playstation VR 2 vorstellten. Sie verrieten unter anderem Details zu Eye-Tracking- und Controller-Funktionen.

>> Playstation VR2: Neue Details zu Hardware und Controllern


MIXEDCAST #291: Fitness in VR

Seit Jahren sucht die XR-Branche die „Killer-App“ für VR. Im Windschatten des Gaming etabliert sich gerade ein neuer vielversprechender Bereich: Fitness in Virtual Reality. Kampfsporttrainer Max diskutiert mit Josef und Ben über den inneren Schweinehund sowie Chancen und Grenzen von VR-Fitness.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Den MIXED.de-Podcast gibt es bei YouTube, Soundcloud, Spotify, iTunes, in der Google Podcast-App oder als RSS-Feed.


Ein 🤯 zum Abschluss

Bild: Greg Madison

Als „semi-virtuell“ bezeichnet Unity-Entwickler Greg Madison seinen digitalen Zukunftscomputer, den er mit einer Tastatur und einer Quest-2-Brille bootet. Seine Demo ist ein eindrucksvoller Ausblick auf das Potenzial von Mixed-Reality-Workstations im Überall-Büro.

>> Semi-virtueller Computer: Entwickler zeigt beeindruckendes Video