Meta Quest (2): Tolle 3D-Welterkundung in Mixed Reality erscheint bald

Meta Quest (2): Tolle 3D-Welterkundung in Mixed Reality erscheint bald

Mit Wooorld könnt ihr gemeinsam mit Freunden die Welt erkunden. Die VR-App erscheint bald für Meta Quest 1 & 2.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Google Earth VR gehört zu den beeindruckendsten VR-Apps und Wooorld wird diese Erfahrung demnächst endlich auf die mobile Quest-Plattform bringen.

Vor einem Jahr gab es einen ersten Teaser (siehe Youtube-Video unten) zu sehen. Damals hieß die VR-App noch Realworld. Das Video zeigte, wie VR-Nutzer:innen gemeinsam ein 3D-Modell der Welt erkunden. Als Datengrundlage dient Microsofts Kartendienst Bing Maps, der auch dem Microsoft Flight Simulator zugrunde liegt.

Der 3D-Kartenausschnitt erscheint wahlweise innerhalb eines fest abgesteckten Tabletop-Bereichs oder als beliebig vergrößerbare Roomscale-Karte. Da sich die VR-Nutzer:innen zudem schrumpfen lassen können, dürften die virtuellen Landschaften und Gebäude wie in Google Earth VR eine tolle Wirkung entfalten.

Hier wie dort kann man die Welt aus beliebiger Entfernung betrachten, der Detailgrad der 3D-Karte wird dabei automatisch angepasst.

Wooorld: Neuerdings auch mit Mixed-Reality-Modus

Nutzer:innen können zudem Stecknadeln in die 3D-Karte fallen lassen und so in eine Streetview-ähnliche 360-Realwelt-Perspektive wechseln. Die eigenen Lieblingsorte lassen sich speichern und zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Über die Suchfunktion findet man in Sekundenschnelle jeden Ort auf der Welt.

Wooorld bietet außerdem Unterstützung für optisches Handtracking, sodass ihr die Touch-Controller getrost beiseitelegen kann. Neu hinzugekommen ist ein Mixed-Reality-Modus, mit dem ihr die physische Umgebung während der Welterkundung stets im Auge behaltet. Bleibt nur noch zu hoffen, dass das Studio die neuen Meta-Avatare implementiert.

Empfohlener Beitrag

Realworld_Oculus_Quest
Realworld: Google Earth VR-Alternative für Oculus Quest (2)
Google Earth VR ist eine der besten Apps, die VR zu bieten hat, aber leider nur für PC-VR erhältlich. Nun wurde eine Alternative für Oculus Quest angekündigt.
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Ein auf Youtube und Twitter veröffentlichtes Video zeigt den aktuellen Stand der VR-App und verspricht einen baldigen Release.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Ein exquisites Lern- und Design-Werkzeug?

Wooorld dient nicht nur der Unterhaltung. Es würde sicher auch als Bildungs- und Lernwerkzeug taugen, etwa für den Geografie- und Geschichtsunterricht.

Die VR-App bietet überdies Produktivitäts-Features für 3D-Designer:innen und Städteplaner:innen. Die können 3D-Modelle aus der Cloud in die App importieren und diese in Virtual Reality betrachten, in den virtuellen Raum hinein skizzieren und das Ganze übers Internet an Bildschirmnutzer:innen streamen.

Wooorld befindet sich aktuell in einer geschlossenen Betaphase. Auf der offiziellen Internetseite könnt ihr Interesse am Betatest anmelden und einen Newsletter bestellen. Sobald die VR-App erscheint, werden wir sie auf MIXED testen.

Wooorlds Zielplattform ist Meta Quest (2), eine Version für PC-VR-Brillen, Smartphone-AR und Hololens 2 ist ebenfalls in Arbeit.

Weiterlesen über virtuelle Reisen:

Meta Quest 2 aus Deutschland bestellen

Meta Quest 2 wird in Deutschland noch nicht verkauft, ihr bekommt sie aber problemlos über Amazon Frankreich. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.