Nintendo-Magie oder Pappschummelei? Wie viel Virtual Reality steckt in Nintendos VR-Bausatz wirklich? Ich entdecke das Labo-VR-Kit mit den Augen eines Kindes.

In diesem Test zu Nintendo Labo VR sagen wir euch

  • Was das Switch-VR kann
  • Ob die Pappe etwas taugt
  • Wie sich Nintendo Labo VR insgesamt anfühlt

Stellt euch vor, ihr seid acht Jahre alt: Im Kaufhausregal liegt dieses eine Spielzeug, das ihr unbedingt haben müsst. Niemand versteht, weshalb – außer euch.

Nach endlos langen Wochen Taschengeld aufbessern und Verzicht auf Cola-Kracher und Stoffis gehört es endlich euch: Stolz tragt ihr euer Spielzeug nach Hause und habt das beste Wochenende eures noch jungen Lebens. Wenn ihr später euren eigenen Kindern beim Spielen zuschaut, holt euch die Erinnerung an dieses Wochenende in Gestalt der Nostalgie ein.

Das Labo-VR-Kit ist ein Virtual-Reality-Experimentierkasten für Kinder. Erwachsene dürfen auch Spaß haben. Bild: Steiner

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Pokémon-Go-Chear zur AR-Cloud | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.