In Death: Unchained – VR-Roguelite erhält großen Gratis-DLC

In Death: Unchained – VR-Roguelite erhält großen Gratis-DLC

In Death ist bekannt für spielerischen Anspruch. Ein Gratis-DLC fügt dem Shooter einen neuen Spielmodus hinzu, der auch Gelegenheitsspieler ansprechen soll.

In Death ist ein waschechtes Roguelite. Ihr erwacht in einem von Dämonen und gefallenen Engeln bevölkerten Jenseits und kämpft euch mit Bogen oder Armbrust durch Himmel, Fegefeuer und Hölle. Die Level sind prozedural generiert und der Schwierigkeitsgrad steigt stetig, sodass das eigene Scheitern unausweichlich ist. Wer stirbt, muss von vorne anfangen, aber behält freigeschaltete Verbesserungen und wird so immer stärker.

VR-Neulinge kann selbst der Einstieg überfordern. Schließlich muss man sich gleichzeitig bewegen, schießen und physisch ausweichen.

___STEADY_PAYWALL___

Ein bald erscheinendes Gratis-Update mit dem Namen Siege of Heaven soll Anfänger entspannt an das Spiel heranführen. Es bringt einen neuen Spielmodus, der sich auf Verteidigung konzentriert: Der VR-Spieler steht auf einem erhöhten Punkt und schießt auf Wellen von Gegnern, ohne selbst angegriffen zu werden. Die Herausforderung besteht darin, alle Feinde zu treffen.

In Death im Häppchenformat

Entwickler Superbright spricht von einem „vollwertigen Spiel im Spiel“, das VR-Nutzern erlaubt, kürzere Spielsitzungen abzuhalten. Auch in diesem Modus steigt der Schwierigkeitsgrad, sodass es Bestenlisten, spezielle Herausforderungen und freischaltbare Erfolge geben wird.

Entwickelt wurde der Spielmodus in Zusammenarbeit mit einigen der besten In Death-Spieler der Welt, sodass selbst Veteranen gefordert sein sollten.

Siege of Heaven erscheint am 8. Dezember für Oculus Quest und Oculus Quest 2 (Test). Wie gut uns das Spiel gefallen hat, könnt ihr in unserem In Death-Test nachlesen.

Gefällt euch das Genre, dann probiert auch mal Until You Fall (Test) aus. Hier kämpft ihr zwar mit Schwert statt Bogen und Armbrust, aber das Spielprinzip und Anspruch ist der gleiche.

Titelbild: Superbright

Oculus Quest 2 aus Deutschland bestellen

Oculus Quest 2 wird in Deutschland vorerst nicht verkauft. Wie lange dieser Verkaufsstopp anhält, ist nicht bekannt.

Bei Amazon Frankreich könnt ihr die Oculus Quest 2 ganz normal kaufen. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Oculus Quest – 64 GB | Oculus Quest – 256 GB

Hinweis: Ihr könnt bei Amazon Frankreich über euren deutschen Account bestellen. Die VR-Brille unterstützt deutsche Sprache in den Menüs. Eine regionale Sperre seitens Facebook ist derzeit nicht aktiv – Quest 2 funktioniert ganz normal. Amazon Frankreich liefert innerhalb weniger Tage, zum Teil werden die Geräte sogar aus Lagern in Deutschland verschickt.

Weiterlesen über VR-Spiele: