Ihr habt eine Quest und ein Oculus Link-Kabel und wollt jetzt mit Half-Life: Alyx einsteigen? Unsere Schnell-Anleitung bringt euch in City 17.

Half-Life: Alyx erscheint heute. Lange hat es gedauert, bis das legendäre Half-Life-Universum wiederbelebt wurde – und jetzt auch noch ausgerechnet in Virtual Reality!

Aber keine Angst: Wer zu Weihnachten eine Oculus Quest bekommen hat oder noch rechtzeitig vorm großen Ausverkauf vieler VR-Brillen eine ergattert hat, der kann jederzeit nach Freischaltung von Half Life: Alyx am 23.03.2020 um 18 Uhr gegen Headcrabs und Combine-Soldaten zu virtuellem Felde ziehen.

Dafür benötigt ihr nur Oculus Link in der offiziellen oder inoffiziellen Kable-Variante. In unserem Info-Guide zu Oculus Link findet ihr alle Infos zu den USB-Kabeln und wo ihr sie bekommt.

Nachfolgend findet ihr die Checkliste, die ihr einmal komplett abarbeiten solltet, um mit der Oculus Quest und Oculus Link Half-Life: Alyx spielen zu können.

Voraussetzungen für Half-Life: Alyx mit Oculus Quest und Oculus Link

  • Ihr besitzt eine Oculus Quest und sie ist voll aufgeladen
  • Ihr habt ein Oculus Link-Kabel, vorzugsweise das offizielle Kabel
  • Euer PC erfüllt die VR-Systemanforderungen
  • Ihr besitzt Half-Life: Alyx auf Steam

Oculus Link aktivieren

  • Aktualisiert eure Grafikkarten-Treiber (bspw. Nvidia GeForce Game Ready Driver 445.75 mit Verbesserungen für Half-Life: Alyx)
  • Ladet die Oculus App herunter (Version 14.0)
  • Schaltet unter Einstellungen –> Allgemein den Punkt „Unbekannte Quellen“ ein.
  • Schaltet eure Quest ein und prüft unter Einstellungen –> Alle Anzeigen –> „Infos“ ob ein Update verfügbar ist und führt es ggf. aus
  • Schließt das Link-Kabel an einem USB 3.0-Port an (wir empfehlen hintere PC-USB-Ports zu nutzen; ggf. müsst ihr mehrere Ports probieren)
  • Bestätigt in der Oculus Quest den Dialog, der die Verbindung zum Computer abfragt
  • Fügt ggf. die Oculus Quest auf dem PC in der Oculus App unter Geräte –> „Headset hinzufügen“ hinzu
  • Prüft, ob es funktioniert: Klickt nun im Oculus Quest Menü auf den Button „Oculus Link aktivieren“. Wenn sich das Menü auf das Oculus Menü mit Oculus Dash (eine Art Halbkreismenü mit Buttons direkt vor euch) ändert, funktioniert es.

Half-Life: Alyx mit der Oculus Quest spielen

  • Startet jetzt SteamVR. Die Umgebung in der Quest sollte nun auf die SteamVR-Umgebung gewechselt haben.
  • Startet Half-Life: Alyx

Falls euer Sound nicht über die Quest kommt, prüft in der Soundsteuerung eures PCs, ob „Kopfhörer (Oculus Virtual Audio Device)” aktiviert ist.

Viel Spaß in City 17.

Unser Test zu Half-Life – Alyx wird so schnell wie möglich auf MIXED verfügbar sein.

Letzte Aktualisierung am 23.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weiterlesen zu Half-Life: Alyx

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Half-Life: Alyx ohne Spoiler | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.