Der nächste große Titel von Resolution Games ist ein Dungeon Crawler, der das Tabletop-Spielerlebnis in die Virtual Reality übertragen will. VR-Nutzer werden die Verliese gemeinsam mit PC-Spielern erforschen können.

Resolution Games hat sich mit zugänglichen, aber anspruchsvollen VR-Spielen wie Cook-Out (Test) und Blaston (Test) einen Namen gemacht. Demeo ist das erste Spiel des Studios, das einen düsteren Schauplatz hat und von VR- und PC-Spielern gemeinsam gespielt werden kann.

Der Titel ist von Tabletop-Rollenspielen inspiriert: “In den letzten Jahren haben wir daran gearbeitet, diese ganz besondere Spielerfahrung in die Virtual Reality zu übersetzen. Demeo ermöglicht, sich an einem Tisch zu versammeln und mit Freunden Monster zu töten, ohne dass man wütend Fehler in seinem Charakterbogen korrigieren muss”, sagt CEO Tommy Palm anlässlich der Ankündigung.

Kämpft man selbst oder nicht?

Demeo wird als rundenbasiertes Rollenspiel mit hochdetaillierten Spielfiguren beworben, in dem Würfelwürfe über Sieg und Niederlage entscheiden können.

Wie genau sich Demeo spielt, lässt sich dem ersten Teaser nicht eindeutig entnehmen. Sind die Spieler Teil der Spielwelt und kämpfen selbst oder sitzen sie nur um einen virtuellen Spieltisch herum, planen Züge und werfen Würfel? Die bisherigen Beschreibungen und das Video deuten eher auf Letzteres. Wir dürften mehr über Demeo erfahren, sobald das Studio einen Trailer mit echten Spielszenen veröffentlicht.

So oder so gibt es immer noch viel zu wenig gute Spiele, die man mit Freunden ohne VR-Brille spielen kann (siehe Artikel zu Crossplattform-Titeln). Von daher ist es erfreulich, dass sich Resolution Games dieser Nische annimmt.

Demeo erscheint 2021 für Oculus Quest (2) und Oculus Rift (S) sowie auf Steam für weitere PC-VR-Brillen und PC-VR-Spieler. Wer sich auf dem neuesten Stand halten will, kann auf der offiziellen Internetseite des Spiels einen Newsletter bestellen.

Quelle und Titelbild: Resolution Games

Weiterlesen über VR-Spiele:

steady2

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.