logoUPDATE

Deep Rock Galactic: VR-Mod ab sofort erhältlich

Deep Rock Galactic: VR-Mod ab sofort erhältlich
logoUPDATE
  • Die offene Beta ist da
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Update vom 29. Mai:

Die offene Beta für Deep Rock Galactic VR ist gestartet. Ihr könnt sie bei Mod.io herunterladen. Dort findet ihr auch eine Anleitung. Zum Launch gibt’s einen neuen Trailer inklusive Bewegungssteuerung.

Ursprünglicher Artikel vom 19. Mai:

Deep Rock Galactic ist ein fantastischer Koop-Titel, der dank der eifrigen Modding-Community jetzt einen vollwertigen VR-Modus erhält.

Gute Videospiele gibt es viele, doch wenige davon bieten eine VR-Unterstützung – ein Missstand, den eine fleißige Modding-Community seit Jahren Titel für Titel behebt. VR-Mods für Gaming-Hits wie Alien: Isolation, Half-Life 2, GTFO, Minecraft, Red Dead Redemption 2, Resident Evil, Valheim oder Risk of Rain 2 bieten von einfachen VR-Portierungen bis zu umfassender Bewegungsunterstützung alles, was das Gaming-Herz begehrt.

Mit dem Zwergen-Hit Deep Rock Galactic steht nun die nächste VR-Portierung in den Startlöchern.

Deep Rock Galactic mit VR-Crossplay

Ein Team um den Modder Herr Fristi arbeitet an einem umfassenden VR-Mod für Deep Rock Galactic, Bewegungssteuerung inklusive. Mit dem Mod sollen alle Funktionen des Koop-Titels in VR verfügbar sein und VR- mit Monitor-Spieler:innen zusammenspielen können – sofern diese auch den Mod installiert haben. Bestehende Speicherstände sollen ebenfalls mit dem VR-Mod kompatibel sein.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Empfohlener Beitrag

Alyx sitzt auf einer Mauer mit der Zitadelle im Hintergrund
Half-Life: Alyx – Ein Jahr später
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

In Deep Rock Galactic geht es mit bis zu vier Spieler:innen als Weltraum-Zwerge in die Mine: Das bärtige Team muss in prozedural generierten und völlig zerstörbaren Höhlen auf einem gefährlichen Alien-Planeten seltene Ressourcen sammeln.

Die Minenarbeit wird dabei regelmäßig von Alienhorden gestört. Spieler:innen wehren sich mit allerhand Waffen und Ausrüstung. Zwischen den Missionen können Fähigkeiten erworben und Ausrüstung aufgerüstet werden.

VR-Mods sind die Stärke von PC VR

Während der VR-Markt weiter auf das neue Half-Life: Alyx wartet, portieren VR-Modder zahlreiche Gaming-Hits oder schaffen spielverändernde Mods wie HIGGS für Skyrim VR. Das zeigt die Stärke der PC-Plattform, die historisch schon immer von Mods profitierte. Spieler:innen, die auf Sonys Playstation VR oder nur den Standalone-Modus der Quest 2 nutzen, müssen auf diesen Zugang leider verzichten. VR-Modder Luke Ross hat aus seinem Hobby sogar einen Beruf gemacht.

Aktuell befindet sich der VR-Mod für Deep Rock Galactic in einer geschlossenen Testphase. In Kürze soll jedoch eine offene Beta folgen, in der noch bestehende Probleme gefunden und gelöst werden sollen. Alle Informationen gibt es im „Flat to VR Modders“-Discord.