Norths Datenbrille Focals wird etwas nützlicher.

Wie komme ich am schnellsten von Punkt A nach B? Wer Norths Datenbrille Focals auf der Nase trägt, hat diese Information zukünftig stets im Blick: Ein neues Update blendet die optimale Route ins Sichtfeld ein.

Die Software klinkt sich zunächst automatisch während der Pendlerzeiten ein mit Informationen zu Stationen, Verkehrsmitteln und Zeiten. Über einen Quick-Share-Button kann die Ankunftszeit mit Kontakten geteilt werden. Die Routenempfehlungen basieren auf den Angaben zu Heimatort und Arbeitsplatz in der Focals-App. Damit der Arbeitsweg etwas unterhaltsamer wird, unterstützt die Datenbrille jetzt auch Spotify-Streaming.

North in finanziellen Schwierigkeiten

Datenbrillen stehen noch ganz am Anfang, das Modell von North kam zumindest in der US-Tech-Presse ganz gut weg: Die ersten Tester bescheinigten eine hohe Darstellungsqualität, einen guten Tragekomfort sowie einen geringen Nerd-Faktor. Die Brille ist fast nicht zu unterscheiden von herkömmlichen Brillen. Kritisiert wurde die geringe Auswahl an Apps – eben jener Kritik begegnet North mit Updates wie oben beschrieben.

Trotz der positiven Rückmeldungen musste North unmittelbar nach dem Marktstart viele Angestellte entlassen und die Brille



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.