Apple rüstet die AirPods Pro mit Raumklang auf. Das dürfte auch AR-Entwickler freuen.

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC20 stellt Apple gerade neue Software-Features und Inhalte für die eigenen Produkte vor. Interessant für Augmented-Reality-Interessierte: Die Pro-Version der drahtlosen Kopfhörer AirPods unterstützt zukünftig Raumklang per Software-Update.

Die neue Funktion sorgt laut Apple für eine Sound-Erfahrung wie im Kino und unterstützt 5.1, 7.1 und Dolby Atmos.

Eine Besonderheit: Die Kopfbewegungen werden mit den im Kopfhörer verbauten Sensoren gemessen. Der Surround-Sound richtet sich so konstant an der Kopfposition des AirPods-Trägers aus.

Damit nicht genug: Apple beachtet gleichzeitig auch die Bewegungen des iPads oder iPhones in Relation zu den Kopfbewegungen.

3D-Sound für AR

In Summe sollten die AirPods Pro mit dem neuen Surround-Sound-Feature neben Kino-Atmosphäre auch deutlich immersivere Sounderlebnisse für AirPods Pro: Apples Kopfhörer werden AR-ready was last modified: Juni 22nd, 2020 by Matthias Bastian


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.