Das VR-Bewegungsspiel Beat Saber treibt Fans zu beinahe übermenschlichen Leistungen. Um die Bestenlisten zu erklimmen, reicht nicht mehr nur ein starker Wille und viel Übung. Man braucht auch die richtige Technik. Doch was sagt das aus über Virtual Reality?

Kürzlich stolperte ich über einen Beitrag in Reddits Beat-Saber-Forum, der Grifftechniken für Oculus Touch und die Vive-Controller beschreibt.

Bei Oculus Touch dominieren unter anderem der C-, F-, K- und O-Griff, beim Vive-Controller schwören die Profis auf den B-,V- und X-Griff. Der sogenannte Klauengriff ist bei beiden Eingabegeräten beliebt. Benannt sind die Griffe nach charakteristischen Hand- und Fingerstellungen.

Eine Infografik zeigt die beliebtesten Griffe und empfiehlt für zusätzliche Sicherheit und gegen den Handgelenkverschleiss das Tragen eines Handgelenkschutzes.

Beat_Saber_Griffe_Oculus_Anleitung

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Apple waits, Oculus goes | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.