Die deutschen VR-Meetups meeten in der Virtual Reality.

In vielen großen Städten treffen sich seit Jahren regelmäßig VR-begeisterte Menschen und tauschen sich aus zu neuen Ideen, Hard- und Software und was sonst noch so anfällt. Da diese Meetups wegen des Coronavirus auf absehbare Zeit nicht stattfinden können, verlegt die Meetup-Szene ihre Treffen jetzt in die Virtual Reality.

Am Dienstag, den 28. April 2020, findet um 20 Uhr das erste Virtual Germany VR & AR Meetup statt. Organisiert wird es gemeinsam von den Meetups Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig und München.

Die Teilnehmer des Meetups treffen sich auf der kostenlosen VR-Plattform Engage, die unter anderem schon HTC für eine VR-Entwicklerkonferenz nutzte. Dabei sein könnt ihr mit VR-Brille oder am Monitor. Kopfhörer sind Pflicht, um Echos und Tonfehler zu vermeiden.

Zur Anmeldung

Engage unterstützt gängige PC-VR-Brillen (Steam Download). Wer die App schon installiert hat, sollte s…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.