Update vom 25. August 2019:

Valve gibt bekannt, dass die VR-Brille Index ab sofort in allen Ländern auf der Lieferliste – darunter Deutschland – ohne Wartezeit verfügbar ist.

Ursprünglicher Artikel vom 25. Juli 2019:

Valves Lieferengpässe für die VR-Brille Index sind offenbar beseitigt.

Kurz nach der Ankündigung von Valve Index waren die ersten Chargen schnell vergriffen. Valve prognostizierte Lieferzeiten teils bis in den September. Auf Valves Verkaufsplattform Steam konnte sich die VR-Brille sogar auf dem ersten Platz der Bestsellerliste platzieren, die sowohl Hard- als auch Software umfasst.

Trotz der anfangs hohen Nachfrage kommt Valve jetzt besser mit den Lieferungen nach: Das Unternehmen gibt bekannt, dass die Index-Brille im großen Zubehörpaket in den USA ab sofort uneingeschränkt lieferbar ist. Dieselbe Ankündigung soll bald für weitere Lieferpakte und Gebiete folgen. Vorbesteller werden zuerst bedient.

Via: Slashgear

Weiterlesen über Valve Index:


MIXED-Podcast #165: Die Zukunft von Oculus | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.