Die im Rahmen des Glückauf!-Projektes des WDR entstandene Photogrammetrie-VR-Erfahrung des Berliner VR-Startups Realities ist jetzt verfügbar.

Glückauf! ist das neueste Projekt des Berliner Startups Realities: In Zusammenarbeit mit dem WDR wurden Abschnitte des Bergwerks Prosper Haniel photogrammetrisch rekonstruiert. Sie sind jetzt kostenlos über die Realities-App bei Steam verfügbar.

Die Besonderheit von Photogrammetrie im Vergleich zu rein am Computer gerenderten Umgebungen ist der hohe Detailgrad sowie der Fotorealismus der Szenen. Man meint, dass man durch ein Foto wandert. Zuletzt veröffentlichte Realities die kanadische Wildnis und den Kölner Dom als begehbare Photogrammetrie-Welten.

Realities bei der Arbeit. Bild: Realities

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Alles über Oculus Quest 2 | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.