OpenXR wird der neue Entwicklungsstandard für Hololens 2 und Windows Mixed Reality.

Die Programmierschnittstelle OpenXR hat gleich zwei Funktionen: Sie vereinheitlicht zum einen die Entwicklung von VR- und AR-Apps für unterstützte Plattformen und Endgeräte. Zum anderen schafft sie einen gemeinsamen Standard für die parallele Entwicklung von VR- und AR-Apps. Die beiden Technologien haben zwar unterschiedliche Anwendungsszenarien, basieren jedoch auf den gleichen technischen Prinzipien.

OpenXR wird von allen namhaften XR-Industrievertretern getragen. Kurz nach der Finalisierung im Sommer 2019 stellte Microsoft als erstes Unternehmen OpenXR-Kompatibilität auf der eigenen Windows-Mixed-Reality-Plattform her.

Jetzt kündigt das Unternehmen den nächsten Schritt an: Zwar wird die bisherige Programmierschnittstelle WinRT für Hololens 2 und Windows-VR-Brillen weiter unterstützt. Aber neue Funktionen sollen “möglicherweise” nur noch via OpenXR bereitgestellt werden.

Microsoft empfiehlt Entwicklern OpenXR

Entwicklern empfiehlt Microsoft grundsätzlich den Einsatz von OpenXR. Die 3D-Engine Unity unterstützt ab Version 2020 LTS Hololens 2 und 1 sowie Windows-VR-Brillen via OpenXR. Hier werden alle technischen Funktionen abgedeckt wie Hand- und Eye-Tracking, Azure Spatial Anchors und die VR-Controller von HPs neuer VR-Brille Reverb G2.

Eine Preview-Version soll in den kommenden Wochen verfügbar sein inklusive des Mixed Reality Toolkit. Ab Unity 2021 ist OpenXR dann die einzige unterstützte Entwicklerschnittstelle für Hololens 2 und Windows-VR innerhalb der Unity Engine.

Die Unreal Engine wird ab Version 4.26 eine OpenXR-Schnittstelle für Hololens 2 und Windows-VR-Brillen sowie andere VR-Brillen bieten. Plugins für Handtracking und HP Reverb G2 Controller-Unterstützung sowie das Mixed Reality Toolkit sollen ebenfalls enthalten sein. Die Preview-Version der Version 4.26 ist ab sofort verfügbar, die offizielle Version erscheint in den kommenden Wochen.

Eine Übersicht über alle von Microsoft verfügbaren und geplanten Funktionen für OpenXR steht hier.

Weiterlesen über OpenXR:

steady2

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.