Update vom 7. August 2019:

Im folgenden Video stellen Brent Insko von Intel, Remi Arnaud von Varjo sowie Alex Turner und Yin Li von Microsoft technische Details zum OpenXR-Standard vor.

Update vom 29. Juli 2019:

Die Khronos Group gibt auf der Siggraph-Konferenz die Veröffentlichung von OpenXR 1.0 bekannt. Die Spezifikation ist auf der offiziellen Internetseite und bei Github erhältlich.

Die aus allen wichtigen XR-Industrievertretern bestehende OpenXR-Arbeitsgruppe schreibt, dass sie nun an einer Testsoftware und Engine-Unterstützung sowie neuen Funktionen arbeiten werde. “Nun ist es an der Zeit, dass Entwickler OpenXR in die Tat umsetzen”, heißt es.

Die Arbeitsgruppe versichert eine breite Unterstützung des neuen XR-Standards seitens der Industrie. Microsoft veröffentlichte zuvor eine App, die Kompatibilität von Windows Mixed Reality mit OpenXR herstellt. Eine Unterstützung für Oculus Rift und Oculus Quest sowie die Unreal…


MIXEDCAST #171: Das Carmack-Drama, Stormland und Magic Leak | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.