Unbinary: Neues VR-Spiel hat unvergleichlichen Grafik-Stil

Unbinary: Neues VR-Spiel hat unvergleichlichen Grafik-Stil

Das VR-Spiel Unbinary hat ein einzigartiges Merkmal: Dessen Welten und Figuren wurden von Hand gezeichnet.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

In der Zukunft wurde eine Super-KI auserwählt, die Geschicke der Menschheit zu lenken. Aber bevor sie die Zügel übernimmt, liegt es an euch, deren moralischen Kompass zu testen.

Das ist das Sci-Fi-Szenario, in das euch das VR-Spiel Unbinary wirft. Eure Mission: 22 Simulationen zu durchqueren, die die Super-KI Webby für euch erstellt hat. Dabei findet ihr drei Masken, die euch neue Fähigkeiten und Interaktionsmöglichkeiten verleihen und dabei helfen, diese Herausforderung zu meistern.

Unbinary klingt wie eine Mischung aus Virtual Virtual Reality und Maskmaker – und macht neugierig.

Unbinary kommt für Meta Quest 2 & PC-VR

Eine weitere Besonderheit von Unbinary: Die Welten und Figuren wurden von Hand in Virtual Reality gezeichnet, was dem VR-Spiel einen einzigartigen Comics-Look gibt, der entfernt an Lies Beneath erinnert.

Für die Umsetzung dieses Vorhabens nutzte das brasilianische Indie-Studio Ludact die VR-App Quill, mit der schon der wunderbare VR-Film Dear Angelica gezeichnet wurde.

Unbinary erschien im März 2021 bei Steam im Early Access. Nun gibt das Studio bekannt, dass Meta grünes Licht für eine Veröffentlichung im Oculus Store gegeben hat. Das fertige VR-Spiel soll Anfang 2022 als Vollversion gleichzeitig für Meta Quest (2) und PC-VR erscheinen und 14,99 Euro kosten.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

„Kritische Unterhaltung“ für VR-Brillen

Auf Steam hat der Titel gerade ein großes Update erhalten, das die Levels, Animationen und Rätsel verbessert sowie eine neue Umgebung, neue Fortbewegungsmodi und Lokalisierungen in verschiedenen Sprachen, darunter Deutsch, bringt. Derzeit befindet sich das VR-Spiel in der Qualitätssicherung.

Diesen Meilenstein feiert das Studio mit einem Story-Trailer (siehe unten), der die sarkastische Super-KI Webby näher vorstellt.

Das verantwortliche Studio Ludact wurde 2005 gegründet und spezialisiert sich auf „XR-Spiele mit Wirkung“. Es entwarf immersive Erfahrungen und Spiele für Sesame Workshop, Cartoon Network, die UNESCO und Volkswagen.

„Unser aktuelles Ziel ist es, Unbinary als unsere Flaggschiff-Marke zu stärken und das zu festigen, was wir ‚kritische Unterhaltung‘ nennen: Spiele, die die Weltanschauung von Spielern herausfordern und gleichzeitig Emotionen wecken“, schreibt das Studio.

Weiterlesen über VR-Spiele:

Meta Quest 2 aus Deutschland bestellen

Meta Quest 2 wird in Deutschland noch nicht verkauft, ihr bekommt sie aber problemlos über Amazon Frankreich. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.