Sci-Fi am Wochenende: Matt Damon, Wolverine & ein dänisches Dorf

Sci-Fi am Wochenende: Matt Damon, Wolverine & ein dänisches Dorf

Virtuelle Realität, eine interstellare Rettungsmission und ein dänischer Meteor – mit unseren Science-Fiction-Tipps findet ihr garantiert die passende Unterhaltung.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Wer noch nach passender Science Fiction-Unterhaltung fürs Wochenende sucht, ist hier genau richtig. Wir haben diese Woche drei Sci-Fi-Abenteuer für euch zusammengestellt, die euch in eine spannende Dystopie, auf den Roten Planeten und in ein geheimnisvolles dänisches Dorf verfrachten. Viel Spaß!

Reminiscence auf Sky Ticket: Sci-Fi trifft auf Film noir

Der Sci-Fi-Thriller Reminiscence spielt in einer nahen Zukunft, in der die Welt von Naturkatastrophen, Kriegen und Wirtschaftskrisen geplagt ist. Die Menschen haben kaum Perspektiven auf ein besseres Leben und ziehen sich in die Vergangenheit zurück. Eine neuartige Technologie versetzt Nutzer:innen in die Erinnerungen an eine glücklichere Zeit. Viele sind bereits süchtig nach der virtuellen Realitätsflucht.

Erinnerungstechniker Nick Bannister (Hugh Jackman) hilft seinen Kund:innen glückliche Erinnerungen in ihrem Bewusstsein zu finden. Eines Tages betritt die attraktive Mae (Rebecca Ferguson) sein Büro und Nick verliebt sich in die geheimnisvolle Frau. Nach ihrem plötzlichen Verschwinden wird Nick in eine gefährliche Verschwörung hineingezogen.

Der Marsianer – Rettet Mark Watney auf Disney+

Sci-Fi-Altmeister Ridley Scott fuhr mit seiner Romanverfilmung von Andy Weirs gleichnamigem Bestseller 2016 sieben Oscar-Nominierungen ein – ging aber dennoch leer aus. In den Golden Globe Awards konnte sich „Der Marsianer“ allerdings gleich zwei Auszeichnungen für den besten Film und den besten Hauptdarsteller (Matt Damon) sichern. Scott erhielt außerdem den Saturn-Award für die beste Regie.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Astronaut Mark Watney strandet während einer Erkundungsmission auf dem Mars, nachdem ihn sein Team nach einem Zwischenfall für tot hielt. Um auf dem Roten Planeten zu überleben und einen Weg zu finden, kontakt mit der Erde aufzunehmen, muss sich der Wissenschaftler kreativ werden. Watney beginnt mit spärlichen Mitteln, Galgenhumor und viel Überlebenswillen eine schier unmögliche Mission.

Chosen: Netflix-Original zwischen Sci-Fi und Coming-of-Age-Comedy

Das Netflix Original Chosen stammt aus der Feder der The Rain-Macher und spielt in der dänischen Provinz. Vor siebzehn Jahren schlug in der Kleinstadt Middelbo ein Meteor ein. Krater und Gestein wurden zu einer Touristenattraktion und verhalfen dem Örtchen zu Ruhm und Geld.

Empfohlener Beitrag

Reminiscence_Poster
Sci-Fi-Film „Reminiscence“: Gefährliche Reisen in die eigene Erinnerung
Der Sci-Fi-Thriller Reminiscence mit Hugh Jackman in der Hauptrolle kommt diesen Sommer in die Kinos. Nun gibt es einen ersten Trailer zu sehen.
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Eine Gruppe Jugendlicher um die siebzehnjährige Emma merken, dass in Middelbo nicht alles ist, wie es scheint und glauben, einer Verschwörung auf der Spur zu sein. Spätestens als Emma auf einen Außerirdischen trifft, ist klar, dass hier etwas nicht stimmt.

Weiterlesen über Science Fiction:

Empfohlene Beiträge