Oculus Quest am PC: Im November beginnt die große USB-C-Kabelsuche. Das offizielle Kabel soll dabei nicht alternativlos bleiben.

In wenigen Wochen startet Oculus Link für Oculus Quest in die Beta-Phase. Dann kann die autarke VR-Brille mit einem USB-C-Kabel an den PC angeschlossen werden und spielt so wie Rift S (Tests) sämtliche kompatiblen PC-VR-Apps ab. Erste Tests zu Oculus Link sind positiv, die Kabelverbindung mit Videostreaming soll sich fast wie eine native PC-Verbindung anfühlen.

Tolle Sache – mit einem Haken: Wer Oculus Link nutzen will, braucht ein kompatibles USB-C-Kabel (Verbindung USB 3, USB-C auf -A geht) mit hohem Datendurchsatz bei einer Länge von wenigstens vier Meter, sonst ist der VR-Spaß zu stark eingeschränkt. Besser wäre ein noch längeres Kabel, das noch dazu dünn und flexibel ist, damit es möglichst wenig an der VR-Brille zieht.

In der Leistungsklasse gibt es nicht viel Auswahl und voraussichtlich werden nicht alle Kabel eine optimale Performance bieten.

Oculus’ eigenes Kabel kostet rund 80 US-Dollar – zu teuer?

Oculus kündigte ein eigenes Link-Kabel an, das besonders dünn, ergonomisch und flexibel sein soll bei einer Länge von fünf Meter. Laut Oculus ist es beim VR-Spielen “kaum spürbar”.

Das Kabel hat allerdings einen stolzen Preis: Es wird rund 80 US-Dollar kosten. Erscheinen soll es Ende des Jahres, ein genaues Datum ist noch nicht bekannt.

Oculus’ eigenes Link-Kabel soll beim VR-Spielen nicht stören. Die Spezifikationen des Kabels werden an Dritthersteller freigegeben. Bild: Oculus

Jetzt liegt dem ein oder anderen vielleicht ein “Abzocke” auf der Zunge. Diese Annahme ist aber wahrscheinlich falsch: Zum einen funktioniert jedes andere schnelle USB-C-Kabel ebenso, vorausgesetzt es ist schnell genug. Zum anderen will Oculus die Spezifikationen des eigenen Kabels an interessierte Dritthersteller geben. Die könnten dann, sofern überhaupt möglich, ein ähnliches Kabel günstiger anbieten.

Oculus dürfte daher kaum Interesse haben, groß am Link-Zubehör zu verdienen – in Anbetracht der Milliardeninvestitionen in VR und dem geringen Umsatzpotenzial wäre diese Strategie ohnehin absurd.

Weitere Informationen zu Oculus Link und den genauen technischen Spezifikationen gibt es im folgenden Video. Über Oculus Link und weitere Oculus-Ankündigungen diskutieren wir im MIXED-Podcast #163.

10,00 EUR
Oculus Quest EU128GB [ ]
261 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weiterlesen über Oculus:


MIXEDCAST #167: Varjo VR-2 Ersteindruck, Hololens 2teindruck und AR-Brillen-Schwemme | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.