Fotorealistische VR, KI spielt Minecraft & DALL-E 2 startet durch

Fotorealistische VR, KI spielt Minecraft & DALL-E 2 startet durch

Rückblick auf die Computerzukunft: Meta gewährt Einblicke in das XR-Forschungslabor, OpenAI ist mit DALL-E 2 erfolgreich unterwegs – und hat schon die nächste KI mit Tragweite in Entwicklung. Das waren die wichtigsten Themen diese Woche.

Metas VR-Prototypen

Meta gibt wieder Einblick in die eigenen Forschungslabore und zeigt, in welche Richtung sich VR-Displays in den nächsten Jahren entwickeln könnten. Das Ziel ist klar: fotorealistische VR. Ein Journalist bekam Zutritt ins Labor und liefert einen ausführlichen Erfahrungsbericht zu den Display-Prototypen.

DALL-E 2 – OpenAIs erster Gelddrucker?

OpenAIs DALL-E 2 erhält deutlich mehr Zuspruch als noch GPT-3. Zudem darf die Bild-KI jetzt auch Gesichter generieren – bislang war diese Funktion aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Minecraft-KI lernt aus Videos

OpenAI zeigt am Beispiel von Minecraft, wie Künstliche Intelligenz mit Videotraining und bestärkendem Lernen komplexe Fähigkeiten lernen kann.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Nvidia 3DMoMa: Neural Inverse Rendering macht aus Fotos 3D-Objekte

Nvidias 3D MoMa erzeugt aus knapp 100 Fotos innerhalb einer Stunde ein fertiges 3D-Modell – inklusive Texturen und Beleuchtung.

Industriegrößen wollen Metaverse-Standard schaffen

Die Khronos Group und das Metaverse Standards Forum wollen mit einheitlichen Industrie-Standards für ein offenes und inklusives Metaverse sorgen.