Neue Alexa-Features: So streamt ihr TikTok und teilt Einkaufslisten

Neue Alexa-Features: So streamt ihr TikTok und teilt Einkaufslisten

Amazons Sprachassistentin Alexa erhält neue Funktionen: Ab sofort läuft TikTok auf Echo Smart-Displays. Auch die Einkaufslisten wurden überarbeitet.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass Amazon eine Kooperation mit der Social-Media-Plattform TikTok eingeht. Jetzt ist es offiziell: Die beliebte Videoplattform des chinesischen Tech-Konzerns TenCent ist ab sofort auch in Deutschland auf Echo-Geräten (Vergleich) mit Bildschirm verfügbar. Außerdem erhalten Nutzer:innen eine neue Funktion zum Verwalten von Alexa-Einkaufslisten.

TikTok-Videos auf Echo Show – so geht’s

Alexa-Nutzer:innen dürfen ab sofort Videos der Social-Media-Plattform TikTok auf Echo-Smart-Displays streamen. Zum Starten der Plattform reicht der Sprachbefehl „Alexa, öffne TikTok“. Anschließend greift Alexa (Guide) über den Amazon Silk-Browser auf TikTok zu und startet die Zufallswiedergabe beliebter Clips.

Das Einloggen mit dem eigenen Konto ist möglich, für die Wiedergabe aber keine Voraussetzung. Nur, wenn ihr Videos liken, teilen oder kommentieren wollt, Kanälen folgen oder andere TikTok-Features nutzen möchtet, müsst ihr euch einloggen.

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Anmeldefunktion erscheint auf dem Bildschirm, sobald ihr eines der Symbole am rechten Bildschirmrand antippt. Habt ihr noch kein TikTok-Konto, tippt auf das Personen-Symbol rechts unten und folgt den Anweisungen, um euch zu registrieren.

Über die Lupe startet ihr die Suche nach Benutzern, Sounds oder Hashtags. Nachrichten und Benachrichtigungen ruft ihr über das Text-Symbol ab. Per Sprachbefehl lassen sich außerdem verschiedenen Inhalte in der TikTok-Suche abfragen.

Alexa-Sprachbefehle für TikTok:

  • „Alexa, starte / öffne TikTok“
  • „Alexa, zeig mir Tanzvideos auf TikTok“
  • „Alexa, zeig mir Fitness auf TikTok“
  • „Alexa, zeig mir Comedy auf TikTok“

Neues Alexa-Feature: So teilt ihr Einkaufslisten

Neben der TikTok-Unterstützung bekommt Alexa im Zuge des aktuellen Software-Updates auch eine neue Funktion für die Einkaufslisten. Ab sofort dürft ihr fertige Einkaufslisten mit anderen Nutzern und Nutzerinnen teilen. Empfänger:innen müssen Teil eurer Kontakt-Liste in der Alexa-App sein.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Möchtet ihr der Einkaufsliste neue Produkte hinzufügen, sagt beispielsweise „Alexa, setze Äpfel auf die Einkaufsliste.“ Habt ihr die nötigen Einkäufe aufgelistet, bereitet den Versand mit dem Alexa-Sprachbefehl „Alexa, verschicke meine Einkaufsliste“ vor und nennt Alexa anschließend den gewünschten Kontakt.

Wo finde ich meine Alexa-Einkaufsliste?

Ist die Liste versendet, erhalten Empfänger:innen eine Benachrichtigung auf ihrem Echo-Gerät oder über die Alexa-App auf dem Smartphone. Die fertige Liste findet ihr entweder in der Alexa-App oder in der Amazon Shopping-App für iOS und Android. Tippt in der Alexa-App am unteren Bildschirmrand auf „Mehr“ und anschließend auf „Listen und Notizen.“

In der Amazon-App ist das Ganze etwas umständlicher. Meldet euch mit eurem Amazon-Konto an und tippt am unteren Bildschirmrand auf das Symbol mit den drei Strichen. Anschließend geht ihr auf „Listen“. Auf dem nächsten Bildschirm steht ganz oben der kleine Schriftzug „Listen anzeigen“. Tippt darauf, scrollt ganz nach unten und öffnet die Alexa-Einkaufsliste.

Weiterlesen über Alexa: