MIXEDCAST #144: AR-Schuhe und VR-Statistik

MIXEDCAST #144: AR-Schuhe und VR-Statistik

Im MIXED.de Podcast #144 sprechen wir über digitales Schuhwerk, geplatzte Streaming-Träume und fiese VR-Statistiken.

Den MIXED.de-Podcast gibt es bei

___STEADY_PAYWALL___

Bitte unterstütze unsere Arbeit mit einem Werbefrei-Abo oder einer positiven Bewertung bei iTunes, Spotify und Co. Danke!

AR zweckentfremdet: Vermiss deinen Fuß

Nike bringt im Sommer eine AR-App auf den Markt, mit der man vor dem Schuhkauf mit ARKit- und ARCore-Technologie seine Füße vermessen kann. Sogar die Verkäufer sollen die App im Laden benutzen. Nike scheint sich hinsichtlich der Präzision der Vermessung also sehr sicher zu sein – und die bei der Fußvermessung gewonnenen Daten dürften direkt zurück in die Produktentwicklung fließen. Clever. Oder?

Augmented Reality: Nike-App misst schon bald eure Schuhgröße

VR-Streaming-Plattform Melody VR macht deutliche Verluste

Fürs vergangene Geschäftsjahr vermeldete die VR-Konzert-Streaming-Plattform „Melody VR“ herbe Verluste. Wer die VR-Branche in den vergangenen Jahren verfolgte, wird das nicht überraschen. Woher soll der Umsatz auch kommen für ein Nischenprodukt in der Nische, das noch dazu weder bei Qualität noch Marketing brilliert? Wir grübeln, was in dem Businessplan steht.

Das Startup MelodyVR möchte die führende Plattform für das 360-Grad-Streaming musikalischer Darbietungen werden.

MelodyVR: VR-Musikplattform schreibt hohe Verluste

Fiese VR-Statistiken

Zwei kürzlich erhobene VR-Statistiken unter Nutzern von Highend-VR-Brillen (PSVR und PC) zeigen, dass die Geräte weder lang noch regelmäßig benutzt werden: circa sechs Stunden im Monat bei rund 20 Minuten pro Session. Das sind einigermaßen ernüchternde Zahlen, wenn man bedenkt, dass es eben diese Nutzer sind, die viel Geld in neue Software stecken und so das VR-Ökosystem aufbauen sollen. Woran liegt das und was kann es ändern?

Die VR-Analyseplattform Observer Analytics gibt Einblick in das Nutzerverhalten von PC-VR-Spielern.

Statistik: PC-VR-Nutzer sind durchschnittlich 20 Minuten in Virtual Reality

Mit Playstation VR will Sony die erste VR-Brille für Spielekonsolen etablieren. Ein teures Unterfangen mit ungewissem Ausgang.

VR-Umfrage: Durchschnittsnutzung liegt bei sechs Stunden im Monat