Ihr bekommt nicht genug von Beat Saber und wollt es einfach überall spielen? Dann schaut euch Beat Saber für die Finger an!

Seit Dezember 2019 gibt es das experimentelle Handtracking für die autarke VR-Brille Oculus Quest. Was anfangs noch eine sehr rudimentäre und kaum sinnvoll nutzbare Option war, ist könnte bald ein vollwertiges Feature werden.

Viele verschiedene coole Handtracking-Demos haben schon das Potenzial gezeigt, irgendwann Controller in Virtual Reality zumindest zum Teil abzulösen. In unserem Handtracking-Guide für die Oculus Quest könnt ihr die Details nachlesen.

Beat Saber überall spielen – mit den Fingern!

Wie kreativ Entwickler mit dem Handtracking umgehen, zeigt ein neues Video von Daniel Beauchamp. Der Entwickler zeigte in den letzten Monaten mehrfach coole Handtracking-Demos, darunter beispielsweise VR-Jenga mit einem Clou.

Sein neuestes Werk schießt allerdings den virtuellen Vogel ab, so simpel und gleichzeitig cool ist die Idee. In einem Twitter-Video spielt Beauchamp Beat Saber in einem (virtuellen) Flugzeug – mit den Fingern.

Beat Saber könnte damit überall gespielt w…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.