Link Sharing auf Meta Quest 2 – so geht’s

Link Sharing auf Meta Quest 2 – so geht’s

Ein neues Feature namens Link Sharing erlaubt es euch, URLs per Smartphone an die Meta Quest 2 zu schicken. Ich erkläre euch, wie das geht.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Ihr möchtet ein immersives 360-Grad-Video in VR anschauen, eine neue WebVR-Erfahrung ausprobieren oder einen MIXED-Artikel auf Meta Quest 2 weiterlesen und all das, ohne die betreffende Internetseite mühsam auf der virtuellen Tastatur einzugeben?

Kein Problem mit Link Sharing. Dieses nützliche Feature überbrückt die Barriere zwischen Smartphone und Virtual Reality und macht URLs in Sekundenschnelle in der Meta Quest 2 verfügbar.

Link Sharing wurde Anfang des Jahres mit Update 37 eingeführt, allerdings nur für Android-Geräte. Mit Update 39 reichte Meta iOS-Unterstützung nach. Damit sollte die Mehrheit mobiler Geräte abgedeckt sein.

Das Feature ist relativ unbekannt und dennoch sehr nützlich, da es eine Grundfunktion des Smartphones mit VR verknüpft. Das Gleiche gilt übrigens für Smartphone-Benachrichtigungen (Guide).

Übrigens: Beide Anleitungen gelten auch für Meta Quest. Weitere nützliche Tipps & Tricks für Meta Quest 2 findet ihr hinter dem verlinkten Artikel.

So teilt ihr Smartphone-URLs mit Meta Quest 2

Stellt sicher, dass euer Headset und Bluetooth an ist, sodass sich das Smartphone oder ein anderweitig mobiles Android- oder iOS-Gerät mit der Meta Quest 2 verbindet kann.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Öffnet eine Webseite in eurem Smartphone-Browser und nutzt die Teilen-Funktion.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Wählt anschließend die Oculus-App aus. In der Oculus-App könnt ihr nun entscheiden, ob die URL sofort geöffnet oder gespeichert werden soll.

Wählt ihr erstere Option, wird die URL umgehend im Oculus Browser geöffnet. Klickt auf das Lesezeichen, falls ihr die Internetseite dauerhaft speichern wollt.

Wählt ihr letztere Option, erscheint die URL im Entdecken-Bereich (das blaue Kompass-Symbol im Quest-Hauptmenü). Öffnet diesen Bereich und ihr findet die URL oben rechts unter „Kürzlich gespeichert“. Von hier aus könnt ihr die Internetseite im Oculus Browser öffnen. Auch hier empfiehlt es sich, ein Lesezeichen zu setzen, falls ihr die URL dauerhaft speichern wollt.

Video: Link Sharing in der Praxis

Ich habe Link Sharing mit einem iPhone und Google Chrome ausprobiert, es sollte aber ebenso mit anderer Hard- und Software funktionieren. Probiert es einfach aus!

Das folgende Video zeigt das Link Sharing mit einem Android-Smartphone. Wie man dem Video entnehmen kann, funktioniert das Teilen von URLs auch von Youtube aus, also anderen Apps, die die Teilen-Funktion anbieten.

Meta Quest 2 aus Deutschland bestellen

Meta Quest 2 wird in Deutschland noch nicht verkauft, ihr bekommt sie aber problemlos über Amazon Frankreich. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.