3D

iPad Pro: Neue 3D-Scan-App für Apples Lidar

iPad Pro: Neue 3D-Scan-App für Apples Lidar

Polycam veröffentlicht einen neuen 3D-Scanner für Apples iPad Pro und die darin verbaute Lidar-Technologie. Was kann die App?

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Polycam hat seine gleichnamige 3D-Scan-App für Apples iPad Pro und den darin verbauten Lidar-Scanner veröffentlicht. Damit sollen hochauflösende Scans von großflächigen Objekten ohne weiteres Zubehör möglich sein. Zeitgleich mit dem Release kündigt der Entwickler neue Features an.

Polycam: Fünf Mal schneller als andere 3D-Scanner

Die App nutzt die Kameras des iPad Pro und den darin verbauten Lidar-Scanner, um hochaufgelöste und farbige 3D-Scans anzufertigen. Wollt ihr beispielsweise die eigene Wohnung scannen, genügt es, mit dem iPad durch die Zimmer zu laufen und jeden Bereich wie mit einer herkömmlichen Kamera einzufangen.

Auf dem iPad-Bildschirm erkennt ihr erfolgreich gescannte Objekte an dem Polygon-Netz („Meshing„). Daraus erstellt die App nach dem Scan-Vorgang ein dreidimensionales Modell (siehe Video unten).

Polycam-Gründer Chris Heinrich verkündete die Veröffentlichung seiner App via Twitter. Er gibt an, Polycam würde Mesh-Daten fünfmal schneller in Texturen umwandeln als vergleichbare Apps. Außerdem wären neue Funktionen schon in Arbeit und sollen in den kommenden Wochen hinzugefügt werden.

3D-Scans von menschlichen Gesichtszügen sind möglich

Laut Heinrich würden sich derzeit Räume und große Objekte am besten für einen 3D-Scan mit Polycam eignen. Künftig sollen noch großflächigere Aufnahmen möglich sein und die räumliche Auflösung werde verbessert. In ein paar Monaten sollen kleinere Objekte bis hin zu menschlichen Gesichtszügen erfassbar werden.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat

In der Standard-Version könnt ihr Polycam kostenlos über Apples App Store beziehen. Wer die gescannten Objekte allerdings exportieren möchte, muss zur kostenpflichtigen Pro-Version upgraden.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Polycam läuft ab iOS Version 13.4 auf dem mit einem Lidar-Scanner ausgestatteten iPad Pro 2020. Beispiele für 3D-Scans mit Polycam findet ihr auf Sketchfab. Auch Apples kommende iPhones werden teilweise mit Lidar-Scanner ausgerüstet sein.

Letzte Aktualisierung am 4.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Quelle & Titelbild: Polycam

Weiterlesen über 3D-Scans: