Microsoft verbessert die Leistung von Hololens 2 und bringt neue Funktionen.

In Update 20H2 für Windows Holographic (Build 19041.1128) packt Microsoft eine Reihe neuer Funktionen für Hololens 2. Hervorstechend ist der Research-Modus für Computer-Vision-Forschung, der bislang nur für Windows Insider verfügbar war und jetzt offiziell ausrollt.

Über den Research-Modus haben Entwickler und Forscher Zugriff auf die Rohdaten der Hololens-Sensoren: vier Schwarzweiß-Kameras für das Headtracking, Tiefenkamera für das Handtracking und Umgebungsscanning, Daten der inertialen Messeinheit und Audio-Daten können ausgelesen werden. Der Zugriff auf die Eye-Tracking-Kameras bleibt aus Datenschutzgründen gesperrt.

Im Forschungsmodus haben Entwickler direkten Zugriff auf viele Sensordaten der Hololens-2-Brille. | Bild: Microsoft

Im Forschungsmodus haben Entwickler direkten Zugriff auf viele Sensordaten der Hololens-2-Brille. | Bild: Microsoft

Eye-Tracking wird komfortabler

Apropos Eye-Tracking: Das soll mit dem neuen Windows-Update komfortabler werden. Mittels “Auto Eye Position” sollen die Augenpositionen des Brilenträgers automatisch bestimmt werden können, ohne dass dieser, wie bislang, einen Kalibrierungsvorgang durchlaufen muss. Die Funktion startet automatisch, sobald der Nutzer die AR-Brille aufzieht, und benötigt etwa 20 bis 30 Sekunden, um die erforderlichen Daten bereitzustellen.

Das unkalibrierte Eye-Tracking reicht laut Microsoft für eine verbesserte Positionierung von AR-Objekten, eine verbesserte Display-Qualität sowie eine “komfortablere Seherfahrung”. Der Eye-Tracking-Kalibrierungsvorgang wird weiter für Apps mit Blicksteuerung benötigt.

Ebenfalls neu sind ein Zertifikate-Manager in den Einstellungen sowie ein verbesserter Kiosk-Modus, der Apps jetzt automatisch starten kann und im Falle eines Absturzes ins Menü alternative Apps versteckt.

Augmented-Reality-Aufzeichnungen mit Hololens 2 können jetzt ohne zeitliche Beschränkung aufgenommen werden bis die Festplatte bis zu 80 Prozent voll ist. Zuvor gab es hier ein hartes Zeitlimit von fünf Minuten.

Eine Liste mit allen Änderungen und Funktionen steht in den Hololens 2 release notes.

Weiterlesen über Hololens 2:

steady2

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.