Update:

Hololens 2 wurde offiziell enthüllt und die Bilder erwiesen sich als authentisch. Alle Infos zu Hololens 2 stehen hier.

Ursprünglicher Artikel:

Wenige Stunden vor der offiziellen Enthüllung gibt es offenbar erste Bilder von Microsofts Hololens 2.

Der für Microsoft-Leaks und -Entdeckungen bekannte Twitter-Kanal “Walking Cat” hat offenbar Bilder von Microsofts Hololens 2 aufgetrieben. Sie zeigen sowohl die neue AR-Brille als auch einen ersten Ausblick auf das Interface. Dieses kann offenbar mit dem Finger bedient werden (siehe Titelbild) – das könnte bedeuten, dass Hololens 2 Hand- und Fingertracking bietet. Der Vorgänger konnte standardmäßig nur Gesten in Aktionen umsetzen.

Die geleakten Bilder zeigen eine dezent schlankere Brille, die insgesamt besser gepolstert zu sein scheint als die erste Version. Die Kopfhalterung wurde gegenüber der Vorgängerbrille ebenfalls angepasst und erinnert an jene der Windows-VR-Brillen.

Die Kopfhalterung erinnert an Windows-VR-Brillen. Bild: via Twitter Walking Cat

Die Kopfhalterung erinnert an Windows-VR-Brillen. Bild: via Twitter Walking Cat

An der Vorderseite der Brille sind insgesamt fünf Kameras und Sensoren zu erkennen, je zwei an den Seiten und ein weiterer Sensor in der Mitte. Sie dürften für die Raum- und Tiefenerkennung sowie für das Hand- und Fingertracking verantwortlich sein. Bekannt ist, dass Microsoft für Hololens 2 auf den neuesten Kinect-Sensor setzt, dessen Fähigkeiten schon demonstriert wurden.

Gut zu erkennen: Die zahlreichen Tracking-Sensoren an der Vorderseite. Bild: via Twitter Walking Cat

Gut zu erkennen: Die zahlreichen Tracking-Sensoren an der Vorderseite. Bild: via Twitter Walking Cat

Die Linsen sind wie gehabt durchsichtig, im Gegensatz zu Magic Leap wird das periphere Sichtfeld nicht durch fette Brillenbügel verdeckt.

Auf einem Bild erkennt man eine Ingenieurin (siehe Titelbild), die sich offenbar gerade an die Fernwartung macht. Ein zweites Bild zeigt einen Mediziner, der eine 3D-Visualisierung eines Organs betrachtet. Inhaltlich passt das zu Microsofts B2B-Fokus bei Augmented Reality.

Hololens 2 soll wie die Vorgängerbrille hauptsächlich an Geschäftskunden vermarktet werden. Bild: Twitter via Walkint Cat

Hololens 2 soll wie die Vorgängerbrille hauptsächlich an Geschäftskunden vermarktet werden. Bild: via Twitter Walking Cat

Microsoft wird Hololens 2 aller Voraussicht nach heute Abend ab 18 Uhr auf einer Pressekonferenz zum Mobile World Congress 2019 enthüllen. Die Pressekonferenz wird live auf Microsofts Webseite oder in die Virtual Reality übertragen.

Weiterlesen über Microsoft Hololens:


VRODO heißt jetzt MIXED: Alle Infos
MIXED-Podcast #134: Nintendo VR-Kit und VR-Flatrates | Alle Folgen