Ghost Signal: A Stellaris Game startet mit Handtracking für Quest 2

Ghost Signal: A Stellaris Game startet mit Handtracking für Quest 2

Das VR-Spin-off zum beliebten Strategiespiel Stellaris wird auf der Meta Quest 2 mit Handtracking-Support starten. Zudem gibt es neue Infos zu We Are One, Everslaught Invasion und mehr.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Publisher Fast Travel Games gibt einen ganzen Schwung an Updates zu kommenden VR-Spielen bekannt. Unter anderem soll der Stellaris-Ableger Ghost Signal zum Release das Handtracking 2.0 der Meta Quest 2 unterstützen.

Handtracking für Stellaris-VR-Ableger Ghost Signal

Auf der diesjährigen Gamescom hatten wir die Möglichkeit, Ghost Signal: A Stellaris Game (Preview) anzuspielen. Das actiongeladene Roguelite-Taktikspiel schickt euch als VR-Kommandant auf die Suche nach einem rätselhaften Geistersignal.

Mit dem Raumschiff Aurora fliegt ihr durch verschiedene Levels, sammelt Ressourcen und kämpft gegen feindliche Raumschiffe. Die greifen euch in Wellen an, während ihr die optimale Route navigiert und die Gegner unter Beschuss nehmt.

Die angekündigte Handtracking-Unterstützung für die Quest 2 lässt euch per Handbewegung auf Menüs zugreifen. Auch die Bewegung des Raumschiffs und um das Geschehen herum wird per Gesten möglich sein. Wie das genau aussieht, zeigt folgendes Video:

Ob das Handtracking präzise genug ist, um auch in hektischen Situationen sicher zu navigieren, bleibt abzuwarten. Im ähnlich veranlagten Eternal Starlight (Test) wurde die Handtracking-Steuerung schnell fummelig.

Neue Features für We Are One & Everslaught Invasion & mehr vorgestellt

Broken Edge

Neben Ghost Signal bekommen auch weitere Fast Travel Games-Spiele neue Features verpasst. Das bereits erschienene Broken Edge (Preview) wird mit dem Wikinger um einen neuen Kämpfer erweitert, der mit einem eigenen Kampfstil die Möglichkeiten für VR-Duellanten erweitern soll. Das Update wird kostenlos und soll Anfang des nächsten Jahres erscheinen.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

We Are One

Unser Gamescom-Liebling We Are One, den ihr aktuell in einer Demo-Version via App Lab auf der Quest 2 ausprobiert könnt, soll im Mai 2023 offiziell für Meta Quest 2 und SteamVR erscheinen. In einem Trailer stellen die Entwickler:innen einen Wald-Level und die neue Schleuder vor, die ihr für die kniffligen Zeitsprung-Rätsel einsetzen dürft.

Everslaught Invasion

Der das actiongeladene VR-Koop-Spiel Everslaught Invasion (Preview) stellt in einem neuen Trailer sein Progression-System vor.

Guardians Frontline

Der aus Metas App Lab unter dem Namen „Guardians“ bekannte Sci-Fi-Shooter bekommt jetzt den Namenszusatz „Frontline“. Zum Start von Guardians Frontline Anfang kommenden Jahres auf Meta Quest 2 und SteamVR werdet ihr mit einem umfangreichen Map-Editor eigene Karten erstellen und sie mit Freunden teilen dürfen.