Epic & Oculus bringen VR-Chirurgentraining in Entwicklungsländer

Epic & Oculus bringen VR-Chirurgentraining in Entwicklungsländer

Entwicklungsländer haben einen Mangel an Chirurgen. VR-Schulungen sollen helfen, dieses Problem abzumildern, indem sie die Ausbildung unterstützen.

Epic, Oculus und PrecisionOS arbeiten mit der humanitären Organisation Sign Fracture Care zusammen, um VR-Simulationen orthopädischer Eingriffe in Länder mit tiefem Einkommen zu bringen.

PrecisionOS wurde 2017 von orthopädischen Chirurgen gegründet und entwickelt entsprechende VR-Trainings für Krankenhäuser und Hersteller von Medizintechnik.

___STEADY_PAYWALL___

Nutzer können allein oder online mit Kollegen zusammen in einem virtuellen OP-Saal üben, wobei die VR-App die individuelle Leistung misst und auswertet. Die VR-Simulationen wurden auf wissenschaftliche Tauglichkeit geprüft und in medizinischen Fachzeitschriften vorgestellt.

Facebook verschenkt Quest-Geräte

Die Non-Profit-Organisation Sign Fracture Care ist seit 22 Jahren tätig und in 55 Ländern aktiv. Sie bildet orthopädische Chirurgen in Entwicklungsländern aus und spendet benötigte Technik und Implantate.

Mehr als 350.000 Patienten mit niedrigem Einkommen soll auf diese Weise schon geholfen worden sein. Für die Organisation entwickelte PrecisionOS ein eigenes Modul, das auf die Bedürfnisse lokaler Chirurgen zugeschnitten ist.

Epic Games unterstützte die Entwicklung der VR-Lösung finanziell, während Facebook die dafür benötigten Oculus Quest-Brillen spendet.

VR-Trainings sparen Kosten

Sign Fracture Care fliegt Chirurgen aus Entwicklungsländern für gewöhnlich zu Ausbildungen ins Ausland. Das VR-Training soll Schulungen vor Ort ermöglichen, sodass die Transportkosten für andere Zwecke verwendet werden können.

„Die Ausbildung lokaler Chirurgen […] schafft dringend benötigte orthopädischen Kapazitäten und verbessert die Lebensqualität und die Lebenserwartung von Menschen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen“, sagt Dr. Lewis Zirkle, Präsident und Gründer von Sign anlässlich der Ankündigung. „Mit PrecisionOS werden Ressourcen frei, sodass wir unsere Ziele [… ] schneller verwirklichen können.“

Quelle: Pressemitteilung, Titelbild: PrecisionOS

Weiterlesen über VR-Trainings: