Zehn Jahre ist es her, dass der letzte Tron-Film in die Kinos kam. Gerüchten zufolge arbeitet Disney jetzt an einem dritten Teil.

Disneys Sci-Fi-Film Tron von 1982 prägte die Ästhetik digitaler Computerwelten und Virtual Reality nachhaltig. Erzählt wird die Geschichte eines Computerentwicklers, der wider Willen digitalisiert und in ein Computerprogramm geladen wird.

Die Fortsetzung Tron: Legacy kam 2010 in die Kinos, konnte Kritiker und Filmfans jedoch nur teilweise überzeugen. Ein dritter Teil mit dem Arbeitstitel Tron: Ascension war in der Vorproduktion, bis Disney die Entwicklung im Jahre 2015 auf Eis legte. Nun gibt es Gerüchte um eine Wiederaufnahme des Projekts.

“Unsere zuverlässige Quelle informierte uns vor ein paar Monaten, das noch immer ein Tron-Reboot mit Jared Leto in Entwicklung sei und dass man nach einem Regisseur suche”, schreibt das Disney-Fanblog The Dis Insider. Mehrere Regisseure seien im Gespräch, noch sei jedoch nichts bestätigt.

Es solle sich eher um eine Fortsetzung als ein Reboot handeln, noch sei jedoch unklar, ob die Geschichte von Tron: Ascension übernommen werde. Darin hätten die digitalen Computerwesen in die reale Welt einfallen sollen.

Begeistert vom Drehbuch

Ein zweiter Disney-Blog tweetete gestern, dass Tron 3 offiziell in Entwicklung sei. Jared Leto soll sich in Gesprächen um eine Rolle befinden. “Das Studio hofft, dass der Regisseur von Tron: Legacy Joseph Kosinski sowie Daft Punk wieder mit an Bord sind”, tweetete DR Movie News. Das französische Elektroduo schrieb den Soundtrack zum zweiten Tron-Teil.

Die verlässlichste Bestätigung kommt aus dem Mund von Disneys Musik-Chef Mitchell Leib. In einem Podcast sagt Leib, dass Disney an Tron 3 arbeite. “Wir haben ein großartiges Drehbuch, ein geradezu phänomenales Drehbuch, von dem wir sehr begeistert sind. Das Timing passte nicht vor ein paar Jahren, aber wir haben das Gefühl, dass es das jetzt tut. Wir haben eine Menge gelernt aus dem letzten Teil”, sagt Leib und bestätigt, dass Disney um Regisseur Kosinski und Daft Punk werbe.

Fans sollten sich trotz allerdem nicht zu früh freuen: So wie es klingt, befindet sich das Projekt noch immer in der frühen Vorproduktion und muss von Disney vollumfänglich abgesegnet werden, bevor die Dreharbeiten beginnen können.

Weitere Filme mit Virtual-Reality-Thematik findet ihr in unserem Artikel Science-Fiction-Filme wie Matrix: Virtual Reality im Film.

Quellen: The Dis Insider, DR Movie News, Light the Fuse Podcast, Titelbild: Disney 

Letzte Aktualisierung am 11.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weiterlesen über Virtual Reality in Filmen:

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Exit VR | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.