Erfolgsmeldung für den VR-Sreamingdienst NextVR: Die NBA läuft weiter in der VR-Brille.

Ab dem 26. Oktober wird NextVR wie bisher ein NBA-Spiel pro Woche live in die VR-Brille streamen. Die Übertragung ist für Besitzer eines NBA League Pass verfügbar. Ergänzend zur Übertragung gibt es in der kostenlosen App Highlights, vollständige Wiederholungen des Spiels und weitere Inhalte – alle in einem für die VR-Brille optimierten 3D-Format mit circa 180-Grad-Sichtfeldweite.

Die Kooperation zwischen der NBA und NextVR besteht seit 2016. NextVR-Chef David Cole hofft dank des Marktstarts von Oculus Quest auf zukünftig mehr Zuschauer und verspricht eine höhere Qualität für die kommenden Streams. Die geplanten 26 Übertragungen sind hier einsehbar.

NextVR hofft auf mehr Zuschauer – hilft Oculus Quest? Bild: NextVR

Neue Rendertechnologie: Schärfer und interaktiver

Ende August kündigte NextVR die neue Rendertechnologie “Pave” an, die ein klareres und schärferes Bild sowie mehr grafische Effekte und interaktive Elemente ermöglichen soll. Erstmals eingesetzt wurde sie für eine Show des Comedian Pete Davidson in New York City im September. Außerdem gibt es in der App einen “Best on Quest”-Kanal mit “neuen und optimierten Inhalten”, unter anderem von den NBA-Finals.

Neben Oculus Quest (Download) unterstützt NextVR die VR-Brillen Samsung Gear VR, Playstation VR, Google Daydream, Oculus Go, Oculus Rift (S), sowie via Steam HTC Vive, Valve Index und Windows-VR. Alle Download-Optionen gibt es hier auf einen Blick.

Anfang des Jahres musste NextVR rund 50 der 130 Angestellten entlassen, um die eigene Zukunft finanziell zu sichern. Das Startup hatte für ein schnelles VR-Wachstum eingestellt – das bekanntlich ausblieb. Den Betrieb der Streaming-Plattform beeinträchtigen die Entlassungen bislang nicht.

Weiterlesen über VR-Streaming:


MIXED-Podcast #165: Die Zukunft von Oculus | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.