Auf den Filmfestspielen von Venedig wurden 39 XR-Arbeiten gezeigt. Sechs 360-Grad-Filme könnt ihr euch ab sofort einen Monat lang kostenlos ansehen.

Bei den Filmen handelt es sich um Festivals-Weltpremieren, die vom 8. September bis 8. Oktober 2019 kostenlos in der VR-App VRrOOm zugänglich sind. Der 360-Grad-Film Daughters of Chibok gewann sogar den Preis für die beste VR-Geschichte.

Die VR-App gibt es im Oculus Store für Oculus Rift, Oculus Go und Samsung Gear VR und bei Viveport für so ziemlich jede kabelgebundene VR-Brille. Folgende Filme sind in der App verfügbar:

Battle Hymn

Im Westjordanland durchkämmen täglich Hundertschaften israelischer Soldaten palästinensische Dörfer, um Verhaftungen vorzunehmen. In der 360-Grad-Dokumentation begleitet man die Soldaten auf einer Routinemission.

Black Bag

Black Bag handelt von einem Ex-Militär und Wachmann, der in einer Bank arbeitet. Eines Tages entwendet er mit Hilfe seiner Veteranenfreunde eine schwarze Ledertasche aus dem Tresor. Aus Raffgier ermordet er sie noch während des Coups. Er steigt in einen Tunnel und kommt in der Hölle heraus, in der er seinen Vergehen ins Gesicht blicken muss.

Daughters of Chibok

2014 stürmten Mitglieder der terroristischen Grupp…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Apple waits, Oculus goes | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.