Dank Valve neuestem SteamVR-Update haben Valve-Index-Nutzer jetzt den 3D-Durchblick. Ich habe ihn ausprobiert.

SteamVR bietet bereits seit dem Release der HTC Vive einen Passthrough-Modus für die integrierte Kamera an – oder Room View, wie Valve es nennt. Auf Doppeldruck der SteamVR-Taste öffnet sich wahlweise ein einfaches Kamerafenster, das an den Controller befestigt ist, ein kompletter Durchblick, in dem alle Objekte Tron-artig durch farbige Linien umrandet dargestellt werden oder eine direkte farbige Kameraübertragung

Ein Nutzer bei YouTube demonstriert ausführlich die Fähigkeiten der in Vive integrierten Kamera. Der B…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.