Update vom 18. Dezember 2019:

Star Trek: Bridge Crew unterstützt Crossbuy im Oculus Store: Wer die Rift-Version samt DLC im Oculus Store gekauft hat, erhält die Quest-Version gratis. Wer nur das Rift-Hauptspiel im Oculus Store besitzt, für den kostet die Quest-Version 10 Euro.

Der Artikel wurde entsprechend angepasst.

Ursprünglicher Artikel vom 17. Dezember 2019:

Ihr fühlt euch einsam unter eurer Oculus Quest? Ubisofts Koop-Spaß “Star Trek: Bridge Crew” schafft ab sofort Abhilfe.

Ihr schlüpft mit bis zu drei Freunden oder zufälligen Mitspielern in missionskritische Rollen auf der Kommandobrücke der USS Aegis. Hier übernehmt ihr die Verantwortung für die Steuerung, die Schilde oder die Waffensysteme des Raumschiffs oder gebt als Captain den Ton an. Nur in enger Kooperation können die brenzligen Missionen gemeistert werden. Wenn in Panik alle durcheinanderreden, dann ist der Spielspaß vorprogrammiert.

Das Original erschien im Mai 2017 für PC-VR-Brillen und Playstation VR, jetzt folgt überraschend die Oculus-Version – eine Ankündigung seitens Ubisoft gab es nicht.

Enterprise-DLC enthalten

In meinem Oculus Quest: Koop-Teamspiel “Star Trek: Bridge Crew” erschienen was last modified: Dezember 18th, 2019 by Tomislav Bezmalinovic


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.