Erste Bilder zeigen die Passagierkabine von SpaceShipTwo, dem Raumflugzeug für Weltraumtouristen. Virgin Galactic setzt bei der Präsentation auf VR.

Virgin Galactic präsentiert erstmals den Innenraum seines Raumflugzeugs SpaceShipTwo. Aufgrund der COVID-19-Pandemie sah das Unternehmen allerdings von einer öffentlichen Präsentation ab und lud stattdessen zum digitalen Pressetermin – inklusive VR-Probeflug.

So sieht Virgin Galactics Suborbitalflug in VR aus

Neben der Vorstellung im Live-Stream, die ihr euch unten im YouTube-Video ansehen könnt, wurden ein paar glückliche Journalisten mit einer Oculus Quest (Test) ausgestattet und durften die SpaceShipTwo in Virtual Reality begutachten.

Darunter Allen Boyle von Geek-Wire, der das VR-Erlebnis in einem Video vorstellt. Die Tour rund um das speziell für Weltraum-Touristen konzipierte Raumflugzeug beginnt in einem virtuellen Showroom.

Dort stellt Firmengründer Richard Branson auf einer Leinwand hinter dem Miniaturmodell von SpaceShipTwo das Unternehmen und seine Vision vom Weltraumtourismus vor. Weiter geht es auf die Landebahn des Spaceport America in New Mexico, wo das Raumflugzeug wartet und sich die Virgin-Galactic-Piloten auf Knopfdruck in kurzen Audioclips vorstellen.

SpaceShipTwo: Konzipiert für den optimalen Blick auf die Erde

Während des VR-Flugs in den Suborbit setzt sich Boyle zwi…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.