Microsofts VR-Controller “Torc” simuliert Haptik für den Zangengriff.

Microsoft Research zeigt Torc (Touch Rigid Controller), einen VR-Controller, der mit kleinen Vibrationsmotoren an Daumen, Zeige- und Mittelfinger ein Gefühl für Druck und Textur vermitteln soll.

Zeige- und Mittelfinger liegen auf zwei Halterungen mit Vibrationsmotoren direkt darunter. Der Daumen ruht gegenüberliegend auf einem Touchpad mit einem Kraftsensor dahinter.

Die Bauteile des Controllers sind nicht beweglich: Ein glaubhaftes Griffgefühl soll allein über Vibration in Kombination mit dem visuellen Eindruck unter der VR-Brille entstehen. Bild: Microsoft

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Radioaktive Daten und VR Auferstehung | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.