Update vom 13. Februar 2019:

Intruders: Hide and Seek ist ab sofort im Playstation Store erhältlich und kostet 20 Euro. Das Spiel kann mit oder ohne Playstation VR gespielt werden.

Update vom 5. Februar 2019:

Daedalic hat einen ersten Gameplay-Trailer veröffentlicht:

Ursprünglicher Artikel vom 16. Januar 2019:

Drei Verbrecher dringen in ein weit abgelegenes Ferienhaus und kidnappen eine Familie. Was sie nicht wissen: Der zehnjährige Sohn versteckt sich vor den Einbrechern. In der Rolle des wehrlosen Kindes muss man versuchen, die Eindringlinge zu überlisten und die eigene Familie zu retten.

Intruders: Hide and Seek ist als Schleich- und Versteckspiel angelegt: Der VR-Spieler muss unbemerkt bleiben, da jede physische Konfrontation blutig endet. Diese Hilf- und Machtlosigkeit verstärkt die Furcht und Immersion.

Intruders_3

Mit den Einbrechern ist nicht zu spaßen. BILD: Tessera Studios

Um zu überleben, muss man die Bewegungsabläufe der Eindringlinge einstudieren und deren Wahrnehmung kennen: Wo der besonders gut in die Ferne sieht, hat der andere ein besonders weites Sichtfeld.

Das Spiel kann mit oder ohne VR-Brille gespielt werden, dürfte jedoch erst in der Virtual Reality seine volle Wirkung entfalten, wenn man wie im echten Leben kauern oder um Ecken schauen kann.

Intruders_2

Wird man entdeckt, ist das Spiel vorbei. BILD: Tessera Studios

Intruders wirkt wie eine Kombination aus “Kevin – Allein zu Haus” und dem Horrorfilm “Don’t Breathe”. Entwickelt wird es von den spanischen Tessera Studios. Das Spiel wurde bereits mit Preisen ausgezeichnet, die Entwicklung wird von Sony unterstützt.

Intruders: Hide and Seek erscheint am 13. Februar für Playstation 4 und Playstation VR. Der Preis liegt bei 20 Euro und die Spielzeit bei circa vier Stunden. Ende 2019 soll der Titel für PC-Brillen erscheinen.

Weiterlesen zum Thema:

Titelbild: Tessera Studios


MIXEDCAST #160: Ubsioft-VR, Kuro AR-Brille und Deepfake-App Zao | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.