Oculus Quest (2) & PC-VR: Kultspiel „Tea For God“ ist so gut wie nie zuvor

Oculus Quest (2) & PC-VR: Kultspiel „Tea For God“ ist so gut wie nie zuvor

Tea For God kreiert eine unendliche Welt auf engstem Raum und damit eine VR-Spielerfahrung, die ihresgleichen sucht. Nun ist eine stark verbesserte Version im App Lab erschienen.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Sich physisch durch große VR-Welten bewegen: Das wird mit aktueller Virtual-Reality-Technik ein Wunschtraum bleiben, da die Mehrheit der VR-Nutzer:innen keine unbegrenzte Spielfläche zur Verfügung haben.

Tea For God umgeht dieses Problem, indem es aus dem Stegreif endlose VR-Welten aus Korridoren und Räumen auf engstem Raum konstruiert. Geraten VR-Spieler:innen an den Rand des Spielbereichs, leitet die Welt sie kunstvoll daran vorbei oder in die Mitte zurück. Unmögliche, da sich überlappende Räume schaffen die Illusion, dass man einen großen Komplex erforscht, obwohl man sich auf einer Fläche von vier Quadratmetern bewegt.

Tea for God: Auf dem Weg zu einem richtigen Spiel

Tea for God erschien 2018 als kostenlose Demo für PC-VR-Brillen. Im Sommer 2019 kam eine Version für die damals neue Oculus Quest heraus. Die autarke VR-Brille ist die ideale Plattform für das VR-Spiel, da man sich mit ihr ohne Kabel durch die zufallsgenerierten Räume bewegen kann.

Nun ist eine neue, von Grund auf überarbeitete Version im App Lab erschienen. Es gibt also keine Entschuldigung mehr, das Spiel nicht auszuprobieren.

Der Spielerfinder Jarosław Ciupiński bezeichnet diese Fassung als offizielle Spieldemo. „Jede Iteration brachte mich meiner Vision näher und bei der jüngsten bin ich zufrieden, wie das Spiel funktioniert“, schreibt Ciupiński auf Reddit.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Das bietet die neue Version

Die neueste Version kommt mit zwei Spielmodi: Arcade und Roguelite. Der Arcade-Modus ist eine auf Zugänglichkeit getrimmte Kampagne mit Story-Elementen und Erzählerstimme und hat simplere Spielmechaniken sowie Checkpoints. Im anspruchsvolleren Roguelite-Modus sind die Räume zufallsgeneriert und Spieler fangen bei jedem Ableben von Neuem an. Darüber hinaus bietet Tea For God nun auch eine stimmungsvolle musikalische Untermalung.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Das verantwortliche Studio Void Room will als Nächstes mehr Level, narrative Sequenzen, Gegner, Waffen und Upgrades hinzufügen. Denn eines Tages soll Tea For God im offiziellen Quest Store erscheinen.

Die Demo könnt ihr euch für PC-VR-Brillen (Vergleich) auf Itch.io und für Oculus Quest (2, Test) im App Lab holen. Die einfachste Möglichkeit, das Spiel herunterzuladen, ist im Quest Store nach „Tea For God“ zu suchen.

Verbesserungsvorschläge und sonstiges Feedback nimmt das Team gerne auf Discord entgegen.

Meta Quest 2 aus Deutschland bestellen

Meta Quest 2 wird in Deutschland noch nicht verkauft, ihr bekommt sie aber problemlos über Amazon Frankreich. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Weiterlesen über VR-Spiele:

Quellen: Reddit