Lust auf einen anspruchsvollen VR-Plattformer für Oculus Go, der Spieltiefe und Umfang bietet? Witchblood und Kin fallen in diese Kategorie. Voraussetzung ist ein Go-kompatibles Gamepad.

Hinweis: Als Gamepad empfehle ich den Xbox One S Controller mit Bluetooth-Unterstützung. Die grau-grüne Version des Controllers passt farblich gut zu Oculus Go. Eine Liste weiterer Oculus-Go-kompatibler Bluetooth-Gamepads steht hier. Wie man ein Gamepad mit Oculus Go koppelt, wird hier erklärt.

0,82 EUR
Microsoft Xbox One Wireless Controller, Grau-Grün
2.632 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 12.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Witchblood

Clara Pathemores Vater wurde von Fanatikern ermordet. Sie entkommt und entdeckt, dass übermenschliche Kräfte in ihr schlummern. Sich ihrer Bestimmung als Hexe bewusst, macht sie sich auf den Weg, ihren Vater zu rächen.

Witchblood spielt sich wie eine Mischung aus Metroid und Castlevania: In 2D-Side-Scroller-Manier steuert man die Hauptfigur  durch ein Labyrinth aus Wäldern, Häusern und Burgen, wobei die Welt dank VR-Perspektive wie ein 3D-Diorama erscheint.

Abgesehen davon nutzt Witchblood die Stärken der Virtual Reality kaum aus und ist vor allem für jene Spieler gedacht, die Lust auf einen unterhaltsamen und gut gemachten Action- und Kampfplattformer mit gelegentlichen Rätsel-Einsprengseln haben.

Witchblood

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Radioaktive Daten und VR Auferstehung | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.