Auf der Facebook Connect gab es Neuigkeiten und Ankündigungen in Sachen VR-Spiele. Ein Überblick.

Assassin’s Creed VR und Splinter Cell VR

Ubisoft arbeitet an VR-Versionen der bekannten Spielmarken. Beide Titel werden von Grund auf für Virtual Reality entwickelt. Involviert sind Ubisofts Red Storm in Zusammenarbeit mit Ubisoft Reflections, Ubisoft Düsseldorf und Ubisoft Mumbai.

Bilder und Videos gibt es noch keine.

Star Wars: Tales from the Galaxy’s Edge

Das zweite große VR-Abenteuer nach Vader Immortal entführt Spieler auf den Planeten Batuu.

Nun zeigt ILMxLAB zum ersten Mal Szenen aus dem Spiel, in dem vollkommen neue sowie bekannte Figuren aus dem Star Wars-Universum wie C-3PO, R2-D2 und Yoda vorkommen.

Star Wars: Tales from the Galaxy’s Edge erscheint gegen Jahresende für die Quest-Plattform.

Jurassic World Aftermath

In diesem Dino-Abenteuer reist man zurück auf die Isla Nublar, wo man nach verlorenem Forschungsmaterial sucht. In einer verlassenen Forschungseinrichtung wird man von Raptoren bedroht, denen man heil entkommen muss.

Das VR-Spiel wird von Universal Games and Digital Platforms und Coatsink Games entwickelt. Es erscheint schon bald für die Quest-Plattform.

Medal of Honor: Above and Beyond

Das VR-Kriegsspiel, an dem Respawn Entertainment (Apex Legends, Star Wars Jedi: Fallen Order) schon seit über drei Jahren arbeitet, erscheint am 11. Dezember 2020 für die Rift-Plattform und auf Steam mit Crossplay-Unterstützung.

Quest-Spieler brauchen einen VR-tauglichen PC und Oculus Link.

Population: One

Der Fortnite-Klon schreibt Freiheit groß: VR-Spieler können an sämtlichen Objekten hochklettern und fliegen, wohin sie wollen. Nach dem Launch sollen Live-Events und neue Inhalte Spieler bei der Stange halten.

Population: One soll schon bald für die Quest- und Rift-Plattform erscheinen.

Beat Saber: Mehrspielermodus und BTS Music Pack

Lange mussten Fans warten, jetzt kündigt Beat Games den Mehrspielermodus an, der zum Oculus Quest 2-Launch veröffentlicht wird. Damit könnt ihr zum ersten Mal mit Freunden zusammen Blöcke schnetzeln.

Ebenfalls angekündigt wurde ein neues Music Pack mit zwölf Stücken der Band BTS, das im November erscheinen soll.

Myst

Der PC-Spieleklassiker wird neu aufgelegt und von Grund auf für Virtual Reality entwickelt, bietet modernisierte Grafik und Interaktionen, sowie einen Zufallsgenerator für Rätsel für Myst-Veteranen.

Myst erscheint später in diesem Jahr für Oculus Quest.

The Climb 2

Die Fortsetzung von Cryteks Kletterspiel bringt 15 neue Karten. Dabei verschlägt es euch auf schneebedeckte Gipfeln, in Wüsten und auf Wolkenkratzer.

The Climb 2 erscheint schon bald für die Quest-Plattform.

Warhammer 40,000 Battle Sister

VR-Spieler schlüpfen in die Rolle von Schwester Ophelia und schnetzeln sich mit Waffengewalt durch Gegnerhorden.

Der von Pixel Toys entwickelte VR-Shooter erscheint später in diesem Jahr für die Quest-Plattform.

Pistol Whip 2089

Pistol Whip 2089 erweitert den Musik-Shooter um eine Sci-Fi-Kampagne mit neuen Waffen, einem Synthwave-Soundtrack und Killerrobotern.

Das VR-Spiel erscheint gegen Jahresende für die Quest- und Rift-Plattform.

The Walking Dead: Saints & Sinners

Die PC-VR-Zombiesaga erscheint zum Launch der Oculus Quest 2 für die Quest-Plattform. Was das Original taugt, könnt ihr nachlesen in unserem TWD:SS Test.

Sniper Elite VR

Die VR-Version der bekannten Spielemarke versetzt euch ins Italien des Zweiten Weltkriegs.

Sniper Elite VR erscheint demnächst für die Quest- und Rift-Plattform.

Japanische Titel

Facebook kündigte außerdem eine Reihe japanischer VR-Spiele und -Erfahrungen an. Folgende Titel erscheinen zum Launch der Oculus Quest 2:

  • Rez Infinite
  • Kizuna AI – Touch the Beat!
  • Space Channel 5 VR Kinda Funky News Flash!
  • Little Witch Academia VR

Oculus Quest 2 aus Deutschland bestellen

Bei Amazon Frankreich könnt ihr die Oculus Quest 2 vorbestellen und kaufen. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Oculus Quest – 64 GB | Oculus Quest – 256 GB

Hinweis: Wie lange die Bestellung über Amazon Frankreich möglich sein wird, ist noch nicht bekannt, auch nicht, ob die VR-Brille tatsächlich ausgeliefert wird. Amazon Großbritannien liefert die Quest 2 beispielsweise nicht nach Deutschland. Die Funktion nach einem Login mit einem deutschen Facebook-Account ist ebenfalls nicht garantiert – auch wenn eine regionale Sperre seitens Facebook zum jetzigen Zeitpunkt unwahrscheinlich ist.

Quelle: Oculus Blog, Titelbild: Ubisoft

Weiterlesen über VR-Spiele:

steady2

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.