Nvidia RTX 3090: Riesige & stromhungrige Grafikkarte?

Nvidia RTX 3090: Riesige & stromhungrige Grafikkarte?

Ein Twitter-Nutzer teilt Fotos der Geforce RTX 3090 Founders Edition. Sollten die authentisch sein, ist sie ein echtes Monster.

Neue Fotos zeigen Nvidias Geforce RTX 3090 neben einer RTX 2080. Die Bilder stammen von Twitter-Nutzer @GarnetSunset, der auf seinem Profil angibt, Cloud-Sercurity-Forscher zu sein. Bisher ist er nicht als Leaker aufgetreten, die Fotos wirken jedoch authentisch.

Auf den Bildern sieht die RTX 2080 wie eine Zwerg-Karte aus: die RTX 3090 ist wesentlich größer und es ist deutlich das 3-Slot-Design zu erkennen.

Die riesigen Kühler könnten ein Hinweis auf die bereits spekulierte hohe Leistungsaufnahme des GA102-Chips in der RTX 3090 sein. Leaker gehen von einer TDP von 300 bis 350 Watt für die Founders Edition aus. Custom-Modelle anderer Hersteller könnten diese Werte noch übertreffen.

Die vermutlich verbauten 24 Gigabyte GDDR6X-Speicher sollen außerdem mit 19 bis 21 Gbps laufen und ordentlich Abwärme produzieren.

Geforce RTX 3090 setzt auf 12-Pin-Stecker für bis zu 600 Watt

Die RTX 3090 Founders Edition soll über einen 12-Pin-Stecker mit Strom versorgt werden, der bis zu 600 Watt verträgt. Auf der chinesischen Videoplattform Bilibili tauchten mittlerweile auch Bilder eines 12-Pin-Steckers von Seasonic für die neuen Nvidia-Karten auf.

Seasonic empfiehlt für die Verwendung des Steckers ein Netzteil mit 850 Watt oder mehr. Zum Vergleich: Für die Geforce RTX 2080 Ti wird üblicherweise ein Netzteil mit 650 Watt empfohlen. Das ist ein weiterer Hinweis, dass die Spekulationen um eine TDP bis zu 350 Watt wohl authentisch sind.

Custom-Modelle werden wohl auf den schlanken 12-Pin-Stecker verzichten und stattdessen zwei bis drei 8-Pin-Stecker verwenden.

Der Twitter-Nutzer bestätigt außerdem den bereits spekulierten Preis der Geforce RTX 3090 von knapp 1.400 US-Dollar. Für die schwächeren Modelle hat er ebenfalls Preise: Die RTX 3080 soll 800 US-Dollar, die RTX 3070 etwa 600 US-Dollar und die RTX 3060 knapp 400 US-Dollar kosten.

Einen Countdown zum Enthüllungs-Event von Nvidia am 01. September findet ihr hinter dem Link.

Weiterlesen über Nvidia: